Mainstream Jazz
35 - 0321151
Mainstream Jazz
35 - 0321151
album_44842629

A Time for Love - Live in Helsinki, 1987

Merkliste
Zusammenfassung

Oscar Peterson gilt als einer der größten Jazzpianisten aller Zeiten. Er war bekannt für seine bemerkenswerte Geschwindigkeit und Geschicklichkeit, seine akribische und kunstvolle Technik und seinen umwerfenden, schwungvollen Stil. Jazzpianist, Virtuose und Komponist. Als bekannter Jazzpädagoge und Verfechter der Rassengleichheit veröffentlichte Oscar Peterson über 200 Aufnahmen, gewann einen Juno Award und acht Grammy Awards, darunter einen für sein Lebenswerk. Als erster Empfänger des Performing Arts Award des Generalgouverneurs für sein Lebenswerk wurde er in die Canadian Music Hall of Fame und die International Jazz Hall of Fame aufgenommen. In seiner über 60-jährigen Karriere spielte er weltweit tausende Konzerte.

1987 führte Oscar Peterson sein Quartett – bestehend aus Joe Pass, Dave Young und Martin Drew – durch das letzte Engagement ihrer 14 Konzerte umfassenden Europatour im Herbst im berühmten Kulttuuritalo in Helsinki. Auf ‚A Time For Love‘ konzentriert sich Oscar Peterson auf die Aufführung von Originalkompositionen neben zeitlosen Klassikern auf dem Höhepunkt der kreativen Entwicklung des Quartetts.

Titel
  • Cool Walk
  • Sushi
  • Love Ballade
  • A Salute to Bach (Medley): Allegro/Andante/Bach’s Blues
  • Cakewalk
  • A Time for Love
  • How High the Moon
  • Soft Winds
  • Waltz for Debby
  • When You Wish Upon a Star
  • Duke Ellington Medley: Take The “A” Train / Don’t Get Around Much Anymore / Come Sunday / C-Jam Blues / Lush Life / Caravan
  • Blues Etude