Produktinformationen "AC-4500 | UK"

Wo fängt guter Klang an und wo hört er auf? Diese Frage stellen wir uns immer wieder. Tatsache ist, dass die individuellen Rahmenbedingungen einen großen Einfluss auf die Wiedergabequalität einer HiFi-Anlage haben. Dazu zählt u.a. auch die Stromversorgung die je nach Wohnsituation (Großstadt vs. Landidylle) mehr oder weniger starken Schwankungen unterliegt. Rein physikalisch betrachtet, ist die Musik aus dem Lautsprecher letztlich nichts anderes als in Schall umgewandelter Haushaltsstrom. Verglichen mit dem allseits bekannten HiFi-Slang klingt diese Aussage fast schon zu banal und nüchtern. Es ist natürlich spannender über die Qualität von Verstärkern, Plattenspielern oder Lautsprecher zu philosophieren – der eigentliche Ursprung des Klangs bzw. die Bedeutung einer stabilen Stromversorgung wird dabei (leider) zu oft vernachlässigt. Dabei ist das Rohmaterial des guten Klangs der „saubere“ Strom. Und dafür sorgt die Power Station AC-4500.

Die Power Station AC-4500 ist erhältlich in einer Basisversion mit einem Filter für alle 6 Dosen, bis hin zur Vollversion mit 6 Filtern. Bei dieser Konfiguration steht für jede Dose ein separater Filter zur Verfügung. Neben der Anzahl der Filter unterscheiden sich die Konfigurationen in der Zusammensetzung der Filtertypen I (für analoge Geräte) II (für digitale Geräte). Die AC-4500 wurde vollständig im eigenen Haus entwickelt. Darüber hinaus wird jedes Gerät in der hauseigenen Manufaktur hergestellt und nach der Fertigstellung im Rahmen der Stückprüfung auf Herz und Nieren getestet und das Ergebnis protokolliert. Weil bei dieser Gerätekategorie die Sicherheit eine sehr große Rolle spielt, haben wir die CE/CB Konformität zusätzlich von einem akkreditierten Labor überprüfen lassen. Die sensible Technik der Power Station ist in einem soliden Metallgehäuse aus 2mm starkem, verzinktem Stahlblech untergebracht. Die edel anmutende Frontplatte ist aus gebürstetem Aluminium gefertigt. Darüber hinaus ist das Gehäuseinnere so konzipiert, dass die einzelnen Steckdosengruppen voneinander abgeschirmt sind und sich die von den angeschlossenen Geräten selber verursachten Störungen nicht ausbreiten können.

Hier klicken und spannende Details entdecken

Anwendung: High End Power Station
Anzahl Steckdosen: 6
Ausführung: Alu-Natur, Schwarz
Belastbarkeit: 2990 W (230 V AC / 13 A)
Bemessungsspannung: 100 - 230 V AC | 50-60 Hz
Bemessungsstrom: 16 A (Summe)
DC-Unterdrückung: ja (High Current)
Filter: Typ I analog, Typ II digital
Frontplatte: Gebürstetes Aluminium
Gehäuse: Vollmetall (Pulverbeschichtet)
Innenverkabelung: 30 mm² Stromschienen
Konformität: CE, REACH, RoHS
Leitermaterial: hochreines Kupfer
Netzanschluss: Hochstrom IEC C20
Netzschalter: ja | allpolige Netztrennung
Phasenmarkierung: ja
Phasenprüfer: Im Lieferumfang enthalten
Schutzklasse: 1
Sonderkonfektion: auf Anfrage
Überspannungsschutz: ja
Abmessung: 450 x 386 x 122 mm
Gewicht: ca. 15 kg (voll bestückt)
Produktgruppe: Stromversorgung
Produktkategorie: Stromfilter
Qualität: Referenz
Technologie: Filtertyp Analog & Filtertyp Digital
Stecker: UK
Made in Germany: ja
"Sagen wir einmal, wir hätten eine Kette im Wert von 20 000 Euro. Dann würde diese mit dem Filter vielleicht um fünf bis zehn Prozent audiophil emporsteigen – wir sprechen hier also eine klare Kaufempfehlung aus. [...] In-Akustik ist fair und verleiht diese Power Station auch zum Ausprobieren. Erst im persönlichen Umfeld kann man dann den individuellen Nutzwert erleben. Der Effekt wird sicher fein sein, vielleicht sogar dominant. Das modulare Konzept ist schlau, die Verarbeitung schlicht überragend." Audio | 09-2022
Zum Testbericht
"Das ist alles andere als Voodoo. Sie ist ein Meisterwerk der Elektrotechnik-Ingenieurskunst [...] Tatsächlich macht die Power Station ihre Sache sehr gut, sorgt sogar in unserem Eifeldorf an einer nahezu perfekten Stromversorgung für noch mehr Schub, schwärzeren Hintergrund und eine Steigerung feiner Details. Es ist so, als hätte jemand mal das Fenster zur Musik geputzt. Klangfarben profitieren deutlich. In der Stadt ist die Wirkung noch drastischer, sodass man nicht mehr auf die Dienste der Referenz AC-4500 verzichten will. Satte Empfehlung!" Stereo | 12-2022
Zum Testbericht
"Jede Anlage, die etwas auf sich hält, wird davon deutlich profitieren [...] Es stellten sich sofort hörbar eine deutlichere Ruhe und Souveränität im Klangbild ein, der musikalische Fluss gewinnt und wird geschmeidiger, die Dynamik merklich gesteigert. Das waren keine vorübergehenden Effekte, das war eine deutliche Erhöhung des klanglichen Grundniveaus. Ich gebe zu, damit habe ich nicht gerechnet und kann in-akustik nur zu diesem großen Wurf beglückwünschen. Ich hätte auch gerne einen." HiFi Test | 06-2022
Zum Testbericht
  • Power Station AC-4500 | UK 
  •  Standard-Netzkabel 
  •  Phasenprüfer
  •  Bedienungsanleitung
  •  Qualitätszertifikat 
  •  Company Profile
Produkt vergleichen
Name
AC-4500 | UK
AC-3502 | UK
AC-4500 | UK
AC-4500 | UK
AC-4500 | UK
Bewertung
Beschreibung

Wo fängt guter Klang an und wo hört er auf? Diese Frage stellen wir uns immer wieder. Tatsache ist, dass die individuellen Rahmenbedingungen einen großen Einfluss auf die Wiedergabequalität einer HiFi-Anlage haben. Dazu zählt u.a. auch die Stromversorgung die je nach Wohnsituation (Großstadt vs. Landidylle) mehr oder weniger starken Schwankungen unterliegt. Rein physikalisch betrachtet, ist die Musik aus dem Lautsprecher letztlich nichts anderes als in Schall umgewandelter Haushaltsstrom. Verglichen mit dem allseits bekannten HiFi-Slang klingt diese Aussage fast schon zu banal und nüchtern. Es ist natürlich spannender über die Qualität von Verstärkern, Plattenspielern oder Lautsprecher zu philosophieren – der eigentliche Ursprung des Klangs bzw. die Bedeutung einer stabilen Stromversorgung wird dabei (leider) zu oft vernachlässigt. Dabei ist das Rohmaterial des guten Klangs der „saubere“ Strom. Und dafür sorgt die Power Station AC-4500.

Die Power Station AC-4500 ist erhältlich in einer Basisversion mit einem Filter für alle 6 Dosen, bis hin zur Vollversion mit 6 Filtern. Bei dieser Konfiguration steht für jede Dose ein separater Filter zur Verfügung. Neben der Anzahl der Filter unterscheiden sich die Konfigurationen in der Zusammensetzung der Filtertypen I (für analoge Geräte) II (für digitale Geräte). Die AC-4500 wurde vollständig im eigenen Haus entwickelt. Darüber hinaus wird jedes Gerät in der hauseigenen Manufaktur hergestellt und nach der Fertigstellung im Rahmen der Stückprüfung auf Herz und Nieren getestet und das Ergebnis protokolliert. Weil bei dieser Gerätekategorie die Sicherheit eine sehr große Rolle spielt, haben wir die CE/CB Konformität zusätzlich von einem akkreditierten Labor überprüfen lassen. Die sensible Technik der Power Station ist in einem soliden Metallgehäuse aus 2mm starkem, verzinktem Stahlblech untergebracht. Die edel anmutende Frontplatte ist aus gebürstetem Aluminium gefertigt. Darüber hinaus ist das Gehäuseinnere so konzipiert, dass die einzelnen Steckdosengruppen voneinander abgeschirmt sind und sich die von den angeschlossenen Geräten selber verursachten Störungen nicht ausbreiten können.

Hier klicken und spannende Details entdecken

Die Referenz Power Station AC-3502 unterdrückt zuverlässig unerwünschte Störungen aus dem Stromnetz. Im Kern des Stromverteilers befindet sich ein auf audiophile Belange fein abgestimmter und hocheffizienter Parallel-Filter, der lästige Interferenzen sowohl aus dem Stromnetz als auch von den angeschlossenen Geräten selbst effektiv ableitet, ohne die Energieversorgung einzuschränken. Die sternförmige Verteilung sorgt zusätzlich für eine homogene Versorgung aller angeschlossenen Komponenten. So stellt die Referenz Power Station AC-3502 eine zentrale Basis für einen gleichermaßen feinen wie auch kraftvollen Klang dar. Beherbergt ist die Technik in einem soliden Metallgehäuse mit gebürsteter schwarz eloxierter Aluminium-Front. Auf der Rückseite stehen sechs hochwertige Steckdosen zur Verfügung. Dank der zentralen Hochstrom-Netzanschlussdose (IEC C20) kann die Zuleitung bei Bedarf bequem ausgetauscht werden – z. B. durch ein längeres Kabel. Der integrierte Überspannungsschutz schützt die angeschlossenen „Schatzkästchen“ vor alltäglichen Spannungsspitzen und über die „Power“-Taste auf der Frontseite lassen sich die Steckdosen komfortabel ein- und ausschalten

Wo fängt guter Klang an und wo hört er auf? Diese Frage stellen wir uns immer wieder. Tatsache ist, dass die individuellen Rahmenbedingungen einen großen Einfluss auf die Wiedergabequalität einer HiFi-Anlage haben. Dazu zählt u.a. auch die Stromversorgung die je nach Wohnsituation (Großstadt vs. Landidylle) mehr oder weniger starken Schwankungen unterliegt. Rein physikalisch betrachtet, ist die Musik aus dem Lautsprecher letztlich nichts anderes als in Schall umgewandelter Haushaltsstrom. Verglichen mit dem allseits bekannten HiFi-Slang klingt diese Aussage fast schon zu banal und nüchtern. Es ist natürlich spannender über die Qualität von Verstärkern, Plattenspielern oder Lautsprecher zu philosophieren – der eigentliche Ursprung des Klangs bzw. die Bedeutung einer stabilen Stromversorgung wird dabei (leider) zu oft vernachlässigt. Dabei ist das Rohmaterial des guten Klangs der „saubere“ Strom. Und dafür sorgt die Power Station AC-4500.

Die Power Station AC-4500 ist erhältlich in einer Basisversion mit einem Filter für alle 6 Dosen, bis hin zur Vollversion mit 6 Filtern. Bei dieser Konfiguration steht für jede Dose ein separater Filter zur Verfügung. Neben der Anzahl der Filter unterscheiden sich die Konfigurationen in der Zusammensetzung der Filtertypen I (für analoge Geräte) II (für digitale Geräte). Die AC-4500 wurde vollständig im eigenen Haus entwickelt. Darüber hinaus wird jedes Gerät in der hauseigenen Manufaktur hergestellt und nach der Fertigstellung im Rahmen der Stückprüfung auf Herz und Nieren getestet und das Ergebnis protokolliert. Weil bei dieser Gerätekategorie die Sicherheit eine sehr große Rolle spielt, haben wir die CE/CB Konformität zusätzlich von einem akkreditierten Labor überprüfen lassen. Die sensible Technik der Power Station ist in einem soliden Metallgehäuse aus 2mm starkem, verzinktem Stahlblech untergebracht. Die edel anmutende Frontplatte ist aus gebürstetem Aluminium gefertigt. Darüber hinaus ist das Gehäuseinnere so konzipiert, dass die einzelnen Steckdosengruppen voneinander abgeschirmt sind und sich die von den angeschlossenen Geräten selber verursachten Störungen nicht ausbreiten können.

Hier klicken und spannende Details entdecken

Wo fängt guter Klang an und wo hört er auf? Diese Frage stellen wir uns immer wieder. Tatsache ist, dass die individuellen Rahmenbedingungen einen großen Einfluss auf die Wiedergabequalität einer HiFi-Anlage haben. Dazu zählt u.a. auch die Stromversorgung die je nach Wohnsituation (Großstadt vs. Landidylle) mehr oder weniger starken Schwankungen unterliegt. Rein physikalisch betrachtet, ist die Musik aus dem Lautsprecher letztlich nichts anderes als in Schall umgewandelter Haushaltsstrom. Verglichen mit dem allseits bekannten HiFi-Slang klingt diese Aussage fast schon zu banal und nüchtern. Es ist natürlich spannender über die Qualität von Verstärkern, Plattenspielern oder Lautsprecher zu philosophieren – der eigentliche Ursprung des Klangs bzw. die Bedeutung einer stabilen Stromversorgung wird dabei (leider) zu oft vernachlässigt. Dabei ist das Rohmaterial des guten Klangs der „saubere“ Strom. Und dafür sorgt die Power Station AC-4500.

Die Power Station AC-4500 ist erhältlich in einer Basisversion mit einem Filter für alle 6 Dosen, bis hin zur Vollversion mit 6 Filtern. Bei dieser Konfiguration steht für jede Dose ein separater Filter zur Verfügung. Neben der Anzahl der Filter unterscheiden sich die Konfigurationen in der Zusammensetzung der Filtertypen I (für analoge Geräte) II (für digitale Geräte). Die AC-4500 wurde vollständig im eigenen Haus entwickelt. Darüber hinaus wird jedes Gerät in der hauseigenen Manufaktur hergestellt und nach der Fertigstellung im Rahmen der Stückprüfung auf Herz und Nieren getestet und das Ergebnis protokolliert. Weil bei dieser Gerätekategorie die Sicherheit eine sehr große Rolle spielt, haben wir die CE/CB Konformität zusätzlich von einem akkreditierten Labor überprüfen lassen. Die sensible Technik der Power Station ist in einem soliden Metallgehäuse aus 2mm starkem, verzinktem Stahlblech untergebracht. Die edel anmutende Frontplatte ist aus gebürstetem Aluminium gefertigt. Darüber hinaus ist das Gehäuseinnere so konzipiert, dass die einzelnen Steckdosengruppen voneinander abgeschirmt sind und sich die von den angeschlossenen Geräten selber verursachten Störungen nicht ausbreiten können.

Hier klicken und spannende Details entdecken

Wo fängt guter Klang an und wo hört er auf? Diese Frage stellen wir uns immer wieder. Tatsache ist, dass die individuellen Rahmenbedingungen einen großen Einfluss auf die Wiedergabequalität einer HiFi-Anlage haben. Dazu zählt u.a. auch die Stromversorgung die je nach Wohnsituation (Großstadt vs. Landidylle) mehr oder weniger starken Schwankungen unterliegt. Rein physikalisch betrachtet, ist die Musik aus dem Lautsprecher letztlich nichts anderes als in Schall umgewandelter Haushaltsstrom. Verglichen mit dem allseits bekannten HiFi-Slang klingt diese Aussage fast schon zu banal und nüchtern. Es ist natürlich spannender über die Qualität von Verstärkern, Plattenspielern oder Lautsprecher zu philosophieren – der eigentliche Ursprung des Klangs bzw. die Bedeutung einer stabilen Stromversorgung wird dabei (leider) zu oft vernachlässigt. Dabei ist das Rohmaterial des guten Klangs der „saubere“ Strom. Und dafür sorgt die Power Station AC-4500.

Die Power Station AC-4500 ist erhältlich in einer Basisversion mit einem Filter für alle 6 Dosen, bis hin zur Vollversion mit 6 Filtern. Bei dieser Konfiguration steht für jede Dose ein separater Filter zur Verfügung. Neben der Anzahl der Filter unterscheiden sich die Konfigurationen in der Zusammensetzung der Filtertypen I (für analoge Geräte) II (für digitale Geräte). Die AC-4500 wurde vollständig im eigenen Haus entwickelt. Darüber hinaus wird jedes Gerät in der hauseigenen Manufaktur hergestellt und nach der Fertigstellung im Rahmen der Stückprüfung auf Herz und Nieren getestet und das Ergebnis protokolliert. Weil bei dieser Gerätekategorie die Sicherheit eine sehr große Rolle spielt, haben wir die CE/CB Konformität zusätzlich von einem akkreditierten Labor überprüfen lassen. Die sensible Technik der Power Station ist in einem soliden Metallgehäuse aus 2mm starkem, verzinktem Stahlblech untergebracht. Die edel anmutende Frontplatte ist aus gebürstetem Aluminium gefertigt. Darüber hinaus ist das Gehäuseinnere so konzipiert, dass die einzelnen Steckdosengruppen voneinander abgeschirmt sind und sich die von den angeschlossenen Geräten selber verursachten Störungen nicht ausbreiten können.

Hier klicken und spannende Details entdecken

Preis

4.399,00 €*

1.729,00 €*

4.899,00 €*

4.899,00 €*

5.649,00 €*

Anwendung
High End Power Station
High End Power Station
High End Power Station
High End Power Station
High End Power Station
Anzahl Steckdosen
6
6
6
6
6
Ausführung
Alu-Natur; Schwarz
Schwarz
Alu-Natur; Schwarz
Alu-Natur; Schwarz
Alu-Natur; Schwarz
Belastbarkeit
2990 W (230 V AC / 13 A)
3680 W Summe (230 V AC / 16 A)
2990 W (230 V AC / 13 A)
2990 W (230 V AC / 13 A)
2990 W (230 V AC / 13 A)
Bemessungsspannung
100 - 230 V AC | 50-60 Hz
100 - 230 V AC | 50-60 Hz
100 - 230 V AC | 50-60 Hz
100 - 230 V AC | 50-60 Hz
100 - 230 V AC | 50-60 Hz
Bemessungsstrom
16 A (Summe)
16 A (Summe)
16 A (Summe)
16 A (Summe)
16 A (Summe)
DC-Unterdrückung
ja (High Current)
-
ja (High Current)
ja (High Current)
ja (High Current)
Filter
Typ I analog; Typ II digital
Hocheffektiver Parallelfilter
Typ I analog; Typ II digital
Typ I analog; Typ II digital
Typ I analog; Typ II digital
Frontplatte
Gebürstetes Aluminium
Gebürstetes Aluminium
Gebürstetes Aluminium
Gebürstetes Aluminium
Gebürstetes Aluminium
Gehäuse
Vollmetall (Pulverbeschichtet)
Vollmetall (Pulverbeschichtet)
Vollmetall (Pulverbeschichtet)
Vollmetall (Pulverbeschichtet)
Vollmetall (Pulverbeschichtet)
Innenverkabelung
30 mm² Stromschienen
Symmetrische Sternverteilung
30 mm² Stromschienen
30 mm² Stromschienen
30 mm² Stromschienen
Konformität
CE; REACH; RoHS
CE; REACH; RoHS
CE; REACH; RoHS
CE; REACH; RoHS
CE; REACH; RoHS
Leitermaterial
hochreines Kupfer
hochreines Kupfer
hochreines Kupfer
hochreines Kupfer
hochreines Kupfer
Netzanschluss
Hochstrom IEC C20
Hochstrom IEC C20
Hochstrom IEC C20
Hochstrom IEC C20
Hochstrom IEC C20
Netzschalter
ja | allpolige Netztrennung
ja | allpolige Netztrennung
ja | allpolige Netztrennung
ja | allpolige Netztrennung
ja | allpolige Netztrennung
Phasenmarkierung
ja
ja
ja
ja
ja
Phasenprüfer
Im Lieferumfang enthalten
Im Lieferumfang enthalten
Im Lieferumfang enthalten
Im Lieferumfang enthalten
Im Lieferumfang enthalten
Schutzklasse
1
1
1
1
1
Sonderkonfektion
auf Anfrage
-
auf Anfrage
auf Anfrage
auf Anfrage
Überspannungsschutz
ja
ja
ja
ja
ja
Abmessung
450 x 386 x 122 mm
450 x 386 x 122 mm
450 x 386 x 122 mm
450 x 386 x 122 mm
450 x 386 x 122 mm
Gewicht
ca. 15 kg (voll bestückt)
ca. 12,8 kg
ca. 15 kg (voll bestückt)
ca. 15 kg (voll bestückt)
ca. 15 kg (voll bestückt)
Produktgruppe
Stromversorgung
Stromversorgung
Stromversorgung
Stromversorgung
Stromversorgung
Produktkategorie
Stromfilter
Stromfilter
Stromfilter
Stromfilter
Stromfilter
Qualität
Referenz
Referenz
Referenz
Referenz
Referenz
Technologie
Filtertyp Analog & Filtertyp Digital
Parallelfilter
Filtertyp Analog & Filtertyp Digital
Filtertyp Analog & Filtertyp Digital
Filtertyp Analog & Filtertyp Digital
Stecker
UK
-
UK
UK
UK
Made in Germany
ja
ja
ja
ja
ja

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit anderen.


Das Stromnetz

Damit wir unsere HiFi-Anlage an der Wandsteckdose im Wohnzimmer betreiben können, benötigen wir elektrische Energie. Diese Energie wird in Kraftwerken (z.B. Kohle-, Wasser-, oder Windkraftwerk) erzeugt und über das Stromnetz an die Verbraucher verteilt. Solche Energiemengen können nur drahtgebunden über Hochspannungsleitungen (Freileitungen) und / oder Erdkabel transferiert werden. Um die Leitungsverluste im Netz zu minimieren, wird die Energieverteilung in unterschiedlich hohen Spannungsniveaus realisiert. Je höher der übertragene Spannungswert, desto geringer die Verluste und desto geringer der notwendige Querschnitt der Übertragungsleitungen. Mit der Höchstspannung (1) bis zu 380kV treibt das Kraftwerk den Strom durch das Übertragungsnetz. Mittels Transformatoren in den Umspannwerken werden die verschiedenen Spannungspegel runter transformiert. Von dort wird der Strom mit Hoch (2)-, Mittel (3)- und Niederspannung (4) in die Städte und Dörfer verteilt, bis die 230V beim Endverbraucher ankommen und für die HiFi-Anlage nutzbar werden.

Netzverzerrungen

Unzählige, insbesondere digitale Verbraucher, Schaltnetzteile, KFZ-Ladestationen, PV Anlagen etc. erzeugen starke Verzerrungen auf dem Stromnetz. Und das nicht nur in Ballungszentren mit steigender Tendenz. Diese Verzerrungen machen den HiFi-Komponenten schwer zu schaffen und die integrierten Netzteile und Schaltkreise können nur einen Teil dieser Störungen ausgleichen. Der Rest beeinflusst das Audiosignal und legt sich wie ein Schleier über den Klang der HiFi-Kette. Kaum jemand betreibt ein eigenes Kraftwerk. Die meisten High End Enthusiasten hängen zwangsweise an dem stark belasteten Stromnetz und der Klang beginnt nun mal wie zuvor beschrieben an der Steckdose oder im besten Fall am Sicherungskasten. Aber auch dort liegen Interferenzen sämtlicher Verbraucher aus dem eigenen Haus und der Nachbarschaft auf dem Stromnetz. Phänomene wie das flackernde Licht beim Einschalten des Haartrockners, oder die Knackgeräusche in den Lautsprechern wenn der Kühlschrankkompressor startet bzw. eine Leuchtstofflampe eingeschaltet wird, verdeutlichen diese Effekte.

Störungsarten

In der Elektrotechnik wird zwischen leitungsgebundenen und feldgebundenen Störungen unterschieden. Leitungsgebundene Störungen, auch Gegentaktstörungen genannt, entstehen z.B. durch das Ein- und Ausschalten von Geräten, durch dynamische oder getaktete Verbraucher und Stromquellen. Sie überlagern das Nutzsignal, breiten sich über die Verbindungskabel aus und gelangen auf direktem Weg in die HiFi-Komponenten. Feldgebundene Störungen, auch Gleichtaktstörungen genannt, entstehen z.B. durch Mobilfunknetze, WLAN Netzwerke und Bluetooth-Geräte etc. Sie breiten sich in Form von elektromagnetischen Wellen durch die Luft aus. Jedes Gerät und jedes Kabel wirkt in diesem Umfeld wie eine Antenne und generiert je nach Feldstärke ein Spannungspotential. Die Feldstärke und das jeweils daraus resultierende Potential hängt u.a. von der Geometrie der Komponente und der Entfernung zur Störquelle ab. Das führt dazu, dass jede Komponente einer HiFi-Kette ein anderes Störpotential aufbaut. Dadurch entstehen Ausgleichsströme über die Verbindungskabel die wiederum das Nutzsignal überlagern.

Maßgeschneiderte Filterkonzepte

Eine erste Abhilfe gegen die oben beschriebenen Interferenzen bieten Ferritkerne. Aufgrund ihrer induktivitätserhöhenden Wirkung, unterdrücken sie hochfrequente Gleichtaktstörungen. Aus diesem Grund ist die Power Station AC-4500 direkt hinter den Steckdosen mit leistungsstarken Ferritkernen ausgestattet.

Eine weitere Lösung zur Minimierung von unerwünschten Störungen sind maßgeschneiderte Filterschaltungen. Entscheidend ist aber, dass der Filtertyp auf die jeweilige Anwendung abgestimmt ist. Unzählige Versuche und Messungen mit verschiedenen Schaltungskonzepten haben gezeigt, dass für digitale und analoge Geräte unterschiedliche Filterkonzepte verwendet werden sollten. Daher ist die Referenz AC-4500 Power Station je nach Konfiguration mit zwei unterschiedlichen Filtertypen ausgestattet: Typ I für analoge Geräte und Typ II für digitale Geräte. Das Filterkonzept der beiden Typen ist dabei grundverschieden.

Bei Typ I handelt es sich um ein seriell aufgebautes Filternetzwerk, bei dem der Nutzstrom über Spulen geleitet wird. Diese Spulen stellen den Störungen einen hohen Widerstand entgegen. Bei Typ II handelt es sich hingegen um ein parallel aufgebautes Filternetzwerk, welches lästige Störfrequenzen gegen Erde ableitet. Dieses Filternetzwerk ist ebenfalls sehr fein auf die HiFi-Belange abgestimmt.

Der zentrale Kern

Viele Haushaltsgeräte nutzen nur eine Halbwelle des Netzwechselstroms. Aus diesem Grund wird die 50Hz Sinuswelle unsymmetrisch belastet und es entstehen Gleichspannungsanteile (DC-Offset). Das führt zu einer „unsymmetrischen“ Stromversorgung der angeschlossenen HiFi-Komponenten, wodurch die geräteinternen Transformatoren in die Sättigung getrieben werden können. Neben vielen klangschädlichen Effekten und der Verschlechterung des Wirkungsgrads entsteht dadurch auch das nervige Transformator-Brummen. Das Herzstück jeder Referenz AC-4500 Power Station bildet eine leistungsstarke DC-Unterdrückung, die Gleichstromanteile aus dem Stromnetz filtert. Hierdurch werden die angeschlossenen Geräte wieder „symmetrisch“ mit Strom versorgt, was die Transformatoren davor schützt in die magnetische Sättigung zu laufen.

Individuell konfigurierbar

Der besondere Clou der AC-4500 liegt im modularen Aufbau. Es werden 6 Steckplätze angeboten, die für analoge oder digitale Komponenten maßgeschneidert werden, wobei für kleinere Anlagen durchaus auch ein Teilausbau mit beispielsweise je einem oder zwei Modulen in Frage kommt, was sich mit wachsendem Gerätefuhrpark anpassen lässt.

Massive Kupferschienen

Ein besonderes Augenmerk haben wir auch auf die Stromverteilung innerhalb der Power Station AC-4500 gelegt. Sie basiert auf einer Kombination aus massiven Kupferschienen (3 x 30mm2) und speziellen, lötfreien Hochstrom-Verbindern. Diese Konstruktion garantiert einen extrem geringen Schleifenwiderstand und somit eine außergewöhnliche Stromlieferfähigkeit. Die AC-4500 bildet dadurch selbst bei extremen Lautstärkepegeln und dynamischen Passagen ein monumentales Fundament für die HiFi-Kette.

Doppelt abgesichert

Um die Referenz AC-4500 Power Station sowie die angeschlossenen Geräte vor extremen Spannungsspitzen (z.B. hervorgerufen durch schlecht entstörte Haushaltsgeräte, Gebäudetechnik, Maschinen und atmosphärischen Störungen) zu schützen, verfügt sie über einen Überspannungsschutz. Im Gegensatz zu herkömmlichen Konzepten wird bei der Power Station AC-4500 zusätzliche eine sogenannte Gasentladungspille verwendet. Immer wieder auftretende Überspannungen (Transienten) können Standard-Bauteile mit der Zeit beschädigen, oder gar zerstören. Dadurch könnte der Überspannungsschutz beeinträchtigt werden, oder sogar gänzlich ausfallen. Die Gasentladungspille der Power Station AC-4500 hingegen absorbiert einen Großteil des Energiepeaks und sorgt für einen langlebigen und zuverlässigen Überspannungsschutz.

Entwickelt und gebaut von in-akustik

Die AC-4500 wurde vollständig im eigenen Haus entwickelt. Darüber hinaus wird jedes Gerät in der hauseigenen Manufaktur hergestellt und nach der Fertigstellung im Rahmen der Stückprüfung auf Herz und Nieren getestet und das Ergebnis protokolliert. Weil bei dieser Gerätekategorie die Sicherheit eine sehr große Rolle spielt, haben wir die CE/CB Konformität zusätzlich von einem akkreditierten Labor überprüfen lassen.

  • "Das waren keine vorübergehenden Effekte, das war eine deutliche Erhöhung des klanglichen Grundniveaus. Ich gebe zu, damit habe ich nicht gerechnet und kann in-akustik nur zu diesem großen Wurf beglückwünschen. Ich hätte auch gerne einen."

    Christian Bayer | HiFi Test
  • "Tun Sie sich selbst einen Gefallen und das Thema Strom nicht einfach ab. Probieren Sie es aus. Die AC-4500 ist ein Meisterwerk der Elektrotechnik-Ingenieurskunst."

    Tom Frantzen | Stereo
  • "in-akustik ist fair und verleiht diese Power Station auch zum Ausprobieren. Erst im persönlichen Umfeld kann man dann den individuellen Nutzwert erleben. Der Effekt wird sicher fein sein, vielleicht sogar dominant. Das modulare Konzept ist schlau, die Verarbeitung schlicht überragend."

    Andreas Günther | Audio
  • "Das waren keine vorübergehenden Effekte, das war eine deutliche Erhöhung des klanglichen Grundniveaus. Ich gebe zu, damit habe ich nicht gerechnet und kann in-akustik nur zu diesem großen Wurf beglückwünschen. Ich hätte auch gerne einen."

    Christian Bayer | HiFi Test
  • "Tun Sie sich selbst einen Gefallen und das Thema Strom nicht einfach ab. Probieren Sie es aus. Diese Power Station von In-Akustik ist ein hervorragendes Tuning-Zubehör, gerade für aufwendigere Systeme. Die AC-4500 ist ein Meisterwerk der Elektrotechnik-Ingenieurskunst. Satte Empfehlung!"

    Tom Frantzen | Stereo
  • "in-akustik ist fair und verleiht diese Power Station auch zum Ausprobieren. Erst im persönlichen Umfeld kann man dann den individuellen Nutzwert erleben. Der Effekt wird sicher fein sein, vielleicht sogar dominant. Das modulare Konzept ist schlau, die Verarbeitung schlicht überragend."

    Andreas Günther | Audio

Das könnte dich auch interessieren:

Neuheit
LS-1205 AIR
High End Lautsprecherkabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Multicore
Anschlussart: SW | Länge: 2 x 3 m | Stecker: Banana
Weil im Lautsprecherkabel der größte Strom der gesamten Gerätekette fließt, wird ein passabler Leiterquerschnitt benötigt, um den Strom möglichst verlustarm zu transportieren. Dieser Strom erzeugt entsprechend starke Magnetfelder und findet, da es sich um Wechselstrom handelt, in der Induktivität des Kabels einen frequenzabhängigen Widerstand vor. Lautsprecherkabel sollten deshalb vor allem eine geringe Induktivität aufweisen – genau das wird beim LS-1205 Air konsequent umgesetzt: Durch eine besonders raffinierte Anordnung der Leiter, den 4-fachen „Multicore“-Aufbau, wird der Induktivitätswert des Kabels reduziert, sodass es sich über einen weiten Frequenzbereich völlig klangneutral verhält. Außerdem überlappen und neutralisieren sich die um die einzelnen Leiter entstehenden Magnetfelder. Alle Frequenzen werden also ungehindert und ohne Zeitversatz transportiert, was eine sagenhaft offene und detaillierte musikalische Darstellung ermöglicht. Die vier Leiter des LS-1205 Air werden am Ende der Air-Helix in sogenannten Aluminium-Splittern für den Stecker-Anschluss aufgeteilt. Im Bereich zwischen Splitter und Stecker verwendet in-akustik hochflexible Formteile aus einem speziellen Elastomer. Diese werden mit einem eigens hierfür entwickelten Kunststoff-Pfropfen im Splitter fixiert. Somit bleibt das Kabel auch im Anschlussbereich zuverlässig flexibel. Die Formteile verlaufen bis an den vorderen Teil der Stecker und umschließen deren Innenleben – was das schlichte und reizvolle Design des LS-1205 Air unterstreicht. Hier klicken und spannende Details entdecken

2.399,00 €*
Neuheit
LS-2405 AIR
High End Lautsprecherkabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Multicore
Anschlussart: SW | Länge: 2 x 3 m | Stecker: Banana
Das LS-2405 AIR High End Lautsprecherkabel bietet audiophilen Enthusiasten einzigartige Klangerlebnisse. Im neuen Lautsprecherkabel Referenz LS-2405 AIR haben wir die überragenden Eigenschaften des Vorgängers LS-2404 AIR konsequent weiterentwickelt. Die Point-to-Point Air-Helix-Konstruktion ermöglicht den Einsatz der AIR-Helix-Architektur nun von Stecker zu Stecker und nicht nur zwischen den Hülsen. Eine weitere Neuerung sind die von uns entwickelten 360° BFA-Bananas und Kabelschuhe für einen mühelosen und komfortablen Anschluss an den Terminals. Diese und weitere technische Finessen machen die ohnehin sehr besonderen AIR-Kabel zu wahren Meisterstücken. Erfahre weiter unten alle Details über die herausragenden technischen Eigenschaften dieses Kabels, die Neuerungen der 05. Generation und den physikalischen Ansatz der AIR-Technologie Hier klicken und spannende Details entdecken

4.799,00 €*
Neuheit
LS-4005 AIR
High End Lautsprecherkabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Multicore
Anschlussart: SW | Länge: 2 x 3 m | Stecker: Banana
Das LS-4005 AIR High End Lautsprecherkabel bietet audiophilen Enthusiasten einzigartige Klangerlebnisse. Im neuen Lautsprecherkabel Referenz LS-4005 AIR haben wir die überragenden Eigenschaften des Vorgängers LS-4004 AIR konsequent weiterentwickelt. Die Point-to-Point Air-Helix-Konstruktion ermöglicht den Einsatz der AIR-Helix-Architektur nun von Stecker zu Stecker und nicht nur zwischen den Hülsen. Eine weitere Neuerung sind die von uns entwickelten 360° BFA-Bananas und Kabelschuhe für einen mühelosen und komfortablen Anschluss an den Terminals. Diese und weitere technische Finessen machen die ohnehin sehr besonderen AIR-Kabel zu wahren Meisterstücken. Erfahre weiter unten alle Details über die herausragenden technischen Eigenschaften dieses Kabels, die Neuerungen der 05. Generation und den physikalischen Ansatz der AIR-Technologie. Hier klicken und spannende Details entdecken

7.799,00 €*
Neuheit
NF-2405 AIR | RCA
High End Audiokabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point
Länge: 1 m
Atemberaubender Klang dank Luftisolation - wir haben auf dem Weg zur perfekten Isolierung bereits viele innovative Konstruktionen wie z. B. die DUO-PE-Isolation oder den PETS (PE Tube Support) realisiert. Das Referenz-Kabel NF-2405 ist ein weiterer, absoluter Meilenstein in dieser Richtung und eine absolute Weltneuheit im Kabelsektor. Normalerweise werden die Leiter durch mehr oder weniger hochwertige Füll- und Isolationsmaterialien auf Abstand gehalten. Beim NF-2405 hingegen, laufen die Leiter durch eine Reihe hintereinandergeschalteten Clips, die das innere Gerüst bilden und dem NF-2405 eine für High End Kabel außergewöhnliche Flexibilität verleihen. Made in Germany wie alle Lautsprecher- und Audiokabel der Referenz-Serie, wird auch das NF-2405 komplett in Deutschland gefertigt. Mit großer Sorgfalt werden die Clips in der hauseigenen Manufaktur von Hand montiert und dann die Cross Link Super-Speed-Hohlleiter eingefädelt. Im Anschluss erhält die so entstandene Air Helix ebenfalls in Handarbeit ihre Abschirmung und das PE-Network-Jacket, bevor das fertige Kabel mit den von uns entwickelten Cinch-Steckern konfektioniert wird. Neuer RCA SL-Stecker: Das Löten ist eine solide, etablierte und gelernte Verbindungstechnik. Dennoch hat sie ihre Schwächen. Dazu gehört unter anderem das schlechter leitende Lot im Signalweg und die Entstehung von wenn auch minimalen Thermospannungen. Bei dem von uns entwickelten SL RCA Plug werden die Verbindungen von Signalleiter zu Kontaktelementen passgenau mit 1.5 Tonnen verpresst. Ein weiteres Puzzleteil für maximale Audio-Performance. Hier klicken und spannende Details entdecken

1.749,00 €*