AIR-Technologie für einzigartiges Klangerlebnis

High-End-Kabel, HiFi-Kabel, Audiokabel, Digitalkabel, Phonokabel – sie alle sind längst kein vernachlässigbarer Faktor mehr in der HiFi-Kette. Dass Kabel einen großen Einfluss auf das Klangerlebnis haben, vor allem bei hochwertigen HiFi- und High-End-Anlagen, ist physikalisch bewiesen.

Musik klar und voller Emotionen

Die in unserer Manufaktur eigens entwickelte AIR-Technologie ermöglicht, Aufnahmen aus dem Tonstudio oder vom Life-Konzert nahezu unverfälscht und verlustarm wiederzugeben, in Verbindung mit hochwertigen Audio-Komponenten. Nun in der 5. Generation. Die Referenz-AIR-Kabel transportieren die Audiosignale unverfälscht und verlustarm zwischen deinen High End-Schätzen.

Wie gelingt uns das?

Widerstand, Induktivität, Kapazität, Leitwert der Isolation, die Qualität von Materialien und Skin-Effekte beeinflussen den Klang negativ. Die Folge: Die Audiosignale werden verfälscht übertragen. Diese physikalischen Effekte werden durch die AIR-Technologie reduziert.

  • "Kabel können nicht zaubern. Das beste Kabel ist nicht das, welches am meisten aus einer HiFi-Kette herausholt, sondern am wenigsten vom Original verliert. Kabel sollen sich klanglich unauffällig verhalten. "

    Holger Wachsmann | Produktentwickler in-akustik
  • Holger Wachsmann

    Holger ist ausgebildeter Kommunikationselektroniker. Bei uns absolvierte er darüber hinaus eine Ausbildung zum Kaufmann und Betriebswirt. Unser Kabel-Mastermind ist der Erfinder der AIR-Technologie.

  • "Kabel können nicht zaubern. Das beste Kabel ist nicht das, welches am meisten aus einer HiFi-Kette herausholt, sondern am wenigsten vom Original verliert."

    Holger Wachsmann | Produktentwickler in-akustik
  • "Kabel können nicht zaubern. Das beste Kabel ist nicht das, welches am meisten aus einer HiFi-Kette herausholt, sondern am wenigsten vom Original verliert."

    Holger Wachsmann | Produktentwickler in-akustik

Emotionales Klangerlebnis

Erlebe Musik, so wie die Künstler sie im Moment der Aufnahme gefühlt haben. Unsere Referenz-AIR-Kabel transportieren Vocals und Instrumente authentisch, lassen Emotionen unvermittelt überspringen und bewahren die Magie des Musikstücks, auch beim hundertsten Hören.


Zu den AIR-Kabeln

Technische Innovation

Die einzigartige Air-Helix-Architektur unserer Referenz-AIR-Kabel ist das Herzstück dieser außergewöhnlichen Technologie. Sie ist der Schlüssel zur Übertragung unverfälschter und verlustarmer Audiosignale zwischen deiner Quelle, deinem Verstärker und deinen Lautsprechern.

Schlüsseltechnologie

Benefits der Referenz-AIR-Kabel

  • Luft als Dielektrikum verringert die Kapazität auf ein Minimum
  • Air-Helix-Aufbau führt die Signalleiter freischwebend durch das Kabel
  • Point-to-Point Air-Helix-Konstruktion für nahtlosen Übergang bis in die Stecker
  • Mehrfach verschachtelte Multicore-Aufbauten reduzieren Induktivität
  • Cross-Link-Super-Speed-Hohlleiter übertragen elektrische Signale homogen
  • Beste Leitermaterialien: Kupfer und Reinsilber
  • Stecker mit hoher Lebensdauer und für müheloses Verbinden
  • Sicher verpresste Kontakte (1,5 Tonnen) für geringe Übergangswiderstände
  • PE-Network-Jacket ohne kapazitätserhöhende Materialien
  • Handgefertigt in unserer Manufaktur

Luft als Dielektrikum verringert die Kapazität auf ein Minimum

Die Isolierung zwischen den Leitern, auch Dielektrikum genannt, ist entscheidend für den guten Klang. Denn der Isolationsstoff selbst, der Abstand zwischen den Leitern und die Leiteroberfläche beeinflussen den Transport der Tonsignale.

Das Dielektrikum Luft besitzt im Vergleich zu anderen Isolatoren keine kapazitätserhöhenden Eigenschaften und erzeugt keine dielektrischen Verluste. Tonsignale werden ungebremst und unverändert transportiert. Dies ist bei der empfindlichen Audiowiedergabe wichtig. In unseren Referenz-AIR-Kabeln der 5. Generation setzen wir ausschließlich auf Luft als Dielektrikum.

Anhand eines Experiments demonstrieren wir dir im Video, welchen Einfluss unterschiedliche Isolationsmaterialien und -abstände haben.

Der Air-Helix-Aufbau führt die Leiter frei schwebend durchs Kabe

Der Air-Helix-Aufbau ermöglicht einen nahezu 100-prozentigen Luftanteil zwischen den Signalleitern. Speziell entwickelte Clips bilden das tragende Gerüst. Im Kabelinnern aneinandergereiht, führen eine Vielzahl der Clips die Signalleiter helixförmig frei in der Luft durch das Kabel. Die Flexibilität dieser Konstruktion wird über zwei Stege erreicht, die die Clips gleichermaßen zusammen und präzise auf Abstand halten. Diese Architektur ist einzigartig. Das Ergebnis sind niedrige Leitungskapazitäten und geringe dielektrische Verluste – ein audiophiler Meilenstein für offene und unverfälschte Klangerlebnisse.

Point-to-Point Air-Helix für nahtlosen Übergang bis in die Stecker

Neu in der 5. Generation ist die Point-to-Point-Verbindung der Air-Helix-Konstruktion von in-akustik. Für eine direkte, unmittelbare Verbindung sorgen speziell konstruierte Übergänge für jeden Kabel- und Steckertyp. Vom Kabelanfang bis zum Kabelende, AIR-Helix-Konstruktion von Punkt zu Punkt. Was im ersten Moment banal klingt, zeigt Wirkung. Die Tonsignale werden verlustarm transportiert, auch die letzten Zentimeter. Der Klang ist noch detailreicher und feindynamischer.

Mehrfach verschachtelte Multicore-Aufbauten reduzieren Induktivität

Ein kritischer Leitungsbelag bei Lautsprecherkabel ist die Induktivität. Sie stellt dem Signalstrom einen mit der Frequenz steigenden Widerstand entgegen. Beim Stromfluss im Kabel bauen sich Magnetfelder auf. Abhängig davon, wie nahe die Kabel nebeneinander angeordnet sind und in welche Richtung der Strom fließt, beeinflussen sie sich gegenseitig. Magnetfelder werden neutralisiert oder summieren sich. Bei der Multicore-Architektur nutzen wir die magnetischen Streufelder gezielt. Die geschickte Anordnung der Leiter in den mehrfach verschachtelten Multicore-Aufbauten erzeugt Überlappungsbereiche der Magnetfelder, die die Induktivität deutlich reduzieren. Das gesamte Frequenzspektrum, auch hohe Tonfrequenzen und dynamische Impulsfolgen, werden ungehindert und ohne Zeitversatz übertragen. Musik klingt detailreicher. Der Klang ist feindynamischer. Alle Details werden präzise und gleichzeitig harmonisch herausgearbeitet.

Cross Link Super Speed-Hohlleiter übertragen elektrische Signale homogen

Der Cross Link Super Speed-Hohlleiter vermeidet sogenannte Skin-Effekte (Stromverdrängungseffekte), die durch Wirbelströme im Leiter bei ansteigenden Frequenzen und hochenergetischen Impulsen verursacht werden. Er besteht im Kern aus Polyethylen und weist eine ringförmige Struktur auf. Der nutzbare Querschnitt bleibt für alle Tonfrequenzen in jeder Situation gleich. Durch die geflochtene Struktur überträgt der Hohlleiter selbst extreme Stromspitzen präzise. Eine Lackschicht um jeden Draht verhindert Wirbelströme innerhalb des Leiters und schützt die Drähte vor Oxidation. Das Ergebnis ist ein Leiter, der auch bei komplexen Musikpassagen und großen Pegeln ein ausgewogenes Klangbild mit lebendigen und in keinem Bereich überbetonten Klangfarben überträgt.

Beste Leitermaterialien: Reines Kupfer oder Silber

Das Leitermaterial spielt eine wesentliche Rolle bei der Übertragung von Tonsignalen. Jede Verunreinigung im Leitermaterial behindert den Stromfluss, verschlechtert den Leitwert und erhöht das Grundrauschen, das sogenannte Schrotrauschen. In unseren Referenz-AIR-Kabeln verwenden wir deshalb nur reines, sauerstofffreies Kupfer (OFC = Oxygen-Free-Copper) oder hochreines Silber. Beide Materialien verfügen über einen ungestörten, hohen Leitwert.

Kupferleiter: Bei der Verwendung von Kupfer legen wir besonderen Wert darauf, dass ausschließlich hochreine Kupferchargen verwendet werden. In aufwendigen Verfahren wird die Qualität des Kupfers ermittelt, bevor es im Drahtziehwerk über mehrere Stufen auf den benötigten Durchmesser gezogen wird.

Reinsilberleiter: Die elektrische Leitfähigkeit eines Stoffes hängt von der Anzahl der freien Elektronen und deren Driftgeschwindigkeit ab. Hochreines Silber gilt als bester elektrischer Leiter. Über alle Frequenzbereiche hinweg liefert Silber mehr Details. Den charismatischen Klang von hochreinem Silber führen wir in erster Linie auf die hohe Driftgeschwindigkeit zurück. Reinsilber-Kabel sind nicht zu verwechseln mit versilberten Kabeln. Versilberten Kabeln wird ein metallisch, aggressiver Klangcharakter zugeschrieben was bei Reinsilber-Kabeln definitiv nicht der Fall ist.

Rhodiumbeschichtete Stecker steigern die Lebensdauer

Das beste Kabel verliert immens an Qualität, wenn die Verbindungstechnik vernachlässigt wird. Reines Kupfer eignet sich an dieser Stelle nicht, da das Material zu weich ist. Wir von in-akustik verwenden daher Tellurium-Kupfer. Das Kupfer ist mit Tellurium dotiert. Diese Metalllegierung ist härter. Der große Vorteil: Der hohe Leitwert bleibt im Wesentlichen erhalten. Im Vergleich zu Messing-Steckern zeigen sich deutlich bessere Leitwerte. Die zusätzliche Beschichtung mit Rhodium sorgt für eine langlebige, robuste Kontaktierung und hohe Korrosionsbeständigkeit. Das Edelmetall hält vielen Steckzyklen stand. Selbst bei häufigen Umbauten und Experimenten mit der Anlage bleiben die Kontakteigenschaften erhalten. Die gute, stabile elektrische Leitfähigkeit bleibt bestehen. Das sind Vorteile, insbesondere gegenüber der Kontaktveredelung mit Gold, das weicher ist und sich schneller abreibt

Sicher verpresste Kontakte (1,5 Tonnen) für geringe Übergangswiderstände

Das Löten wird allgemein als solide, etablierte und bewährte Verbindungstechnik angesehen. Allerdings hat sie ihre Nachteile in der Fertigung von Audio-Kabeln, wie beispielsweise das weniger leitfähige Lot im Signalweg und die Entstehung geringer Thermospannungen. Beides beeinträchtigt den Fluss des Audiosignals, wenn auch minimal. Die Kontaktelemente der RCA- und BFA-Stecker sowie die Kabelschuhe (Spades) unserer Referenz-AIR-Kabel werden mit einem speziellen Werkzeug mit einer Kraft von 1,5 Tonnen direkt mit dem Leitermaterial des Kabels verpresst. Dadurch wird eine stabile und zuverlässige Verbindung zwischen dem Stecker und dem Referenz-AIR-Kabel hergestellt, ohne Verwendung von zusätzlichen Materialien wie Lötzinn oder auch Aderendhülsen. Übergangswiderstände oder andere negative Effekte werden vermieden.

Polyethylen-Network-Jacket ohne Untermantel

Auf dem Markt sind mannigfaltige Kabel verfügbar. Bei der Mehrheit der Kabel wird der PVC-Mantel mit einem Textil- oder Kunststoffgeflecht umhüllt. Dieser Mantel soll den Aufbau vor mechanischen Schäden schützen. Im HiFi-/High-End-Bereich ist dies unangebracht, weil der Mantel, je nach Kabeltyp, als Teil des Dielektrikums wirkt. Er beeinflusst Kapazitätsbeläge negativ und erzeugt dielektrische Verluste. Wir von in-akustik verzichten bewusst auf den PVC-Mantel, um Kapazitätsbeläge und folglich dielektrische Verluste zu vermeiden. Der Mantel der Referenz-AIR-Kabel besteht aus Polyethylen-Monofilen. Die Adern werden darin kompakt zusammengehalten, Mikrovibrationen reduziert und extreme Dynamikspitzen unverfälscht verarbeitet.

Handgefertigt: Maßgeschneiderte Kabel

Jedes Kabel unserer Exzellenz- und Referenz-Serie wird mit größter Sorgfalt in Ballrechten-Dottingen handgefertigt. Unser umfangreiches Know-how und die Qualifikation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ermöglichen uns, unsere aufwendigen Kabel maßgeschneidert zu fertigen und nach deinen Wünschen zu konfektionieren. Neben der Verwendung der edelsten Materialien sind unser wichtigstes Gut die Hände unserer Kabelwerker. Mit größter Sorgfalt, Ruhe, Konzentration, Leidenschaft und Hingabe konfektioniert unser Team unsere außergewöhnlichen Kabel.

  • Pressestimmen

    "Reden ist Gold, Klang ist Silber: „Weil nicht sein kann, was nicht sein darf« war gestern. Dank des preislich abgehobenen LS-4004 Pure Silver, das selbst strenggläubigen Zweiflern Besseren belehrt. Ein neuer Maßstab.“

    HIFI Sound & Musik, J. Pfeiffer | LS-4004 AIR Pure Silver
  • Pressestimmen

    "In diesem Kabel steckt viel Gedanken- und Handarbeit. Das LS-4004 AIR ist eines der besten Kabel, das uns je begegnet ist. Die Analyse ist phänomenal. Dazu gibt es einen satten Bass und viel Panorama. Wertigkeit: 10 von 10"

    Stereoplay

Webinar: Mythos High End HiFi Kabel

HiFi Kabel gibt es ab wenigen Euros bis hin zu mehreren tausend. Wie unterscheidet sich ein einfaches Lautsprecherkabel von einem High End Kabel? Von Elektrotechnikern oft als Voodoo verpönt. Zu Recht?

  • Wie das Kabel den Klang deiner Anlage beeinflusst
  •  High End-Kabel: Mythos oder echte Physik?
  • Was du auf gar keinen Fall tun sollten, wenn du alles aus deiner Anlage herausholen möchtest

Webinar: HiFi-Kabel mit Silberleitern

Lautsprecherkabel mit Kupferleiter, versilberte Audiokabel oder HiFi-Kabel mit Leiter aus reinem Silber. Wo liegen die Unterschiede? Auch das Reinsilberkabel vollbringt keine Wunder. Doch das Maximum wird ausgelotet. Was darf es uns wert sein?

  • Mythos: Silberkabel klingen "kalt"
  • Wenn Silber so gut leitet, warum wird es dann nicht grundsätzlich verwendet?
  • Silber in der Elektroindustrie vs. Silber im HiFi-Bereich

LS-4005 AIR
High End Lautsprecherkabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Multicore
Das LS-4005 AIR High End Lautsprecherkabel bietet audiophilen Enthusiasten einzigartige Klangerlebnisse. Im neuen Lautsprecherkabel Referenz LS-4005 AIR haben wir die überragenden Eigenschaften des Vorgängers LS-4004 AIR konsequent weiterentwickelt. Die Point-to-Point Air-Helix-Konstruktion ermöglicht den Einsatz der AIR-Helix-Architektur nun von Stecker zu Stecker und nicht nur zwischen den Hülsen. Eine weitere Neuerung sind die von uns entwickelten 360° BFA-Bananas und Kabelschuhe für einen mühelosen und komfortablen Anschluss an den Terminals. Diese und weitere technische Finessen machen die ohnehin sehr besonderen AIR-Kabel zu wahren Meisterstücken. Erfahre weiter unten alle Details über die herausragenden technischen Eigenschaften dieses Kabels, die Neuerungen der 05. Generation und den physikalischen Ansatz der AIR-Technologie. Hier klicken und spannende Details entdecken

Ab 7.799,00 €*
NF-2405 AIR | XLR
High End Audiokabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point
Atemberaubender Klang dank Luftisolation - wir haben auf dem Weg zur perfekten Isolierung bereits viele innovative Konstruktionen wie z. B. die DUO-PE-Isolation oder den PETS (PE Tube Support) realisiert. Das Referenz-Kabel NF-2405 ist ein weiterer, absoluter Meilenstein in dieser Richtung und eine absolute Weltneuheit im Kabelsektor. Normalerweise werden die Leiter durch mehr oder weniger hochwertige Füll- und Isolationsmaterialien auf Abstand gehalten. Beim NF-2405 hingegen, laufen die Leiter durch eine Reihe hintereinandergeschalteten Clips, die das innere Gerüst bilden und dem NF-2405 eine für High End Kabel außergewöhnliche Flexibilität verleihen. Made in Germany wie alle Lautsprecher- und Audiokabel der Referenz-Serie, wird auch das NF-2405 komplett in Deutschland gefertigt. Mit großer Sorgfalt werden die Clips in der hauseigenen Manufaktur von Hand montiert und dann die Cross Link Super-Speed-Hohlleiter eingefädelt. Im Anschluss erhält die so entstandene Air Helix ebenfalls in Handarbeit ihre Abschirmung und das PE-Network-Jacket, bevor das fertige Kabel mit den von uns entwickelten XLR 180°-Steckern konfektioniert wird. Neuer XLR 180°-Stecker: XLR Stecker können bekanntermaßen nur in einer Richtung eingesteckt werden. Das kann lästig werden da die Stellung der XLR Buchsen in den Geräten variiert. Damit das Kabel passt muss es dann über die Maßen verdreht werden. Das strapaziert Kabel, Stecker und Gerätebuchsen und sieht teilweise wüst aus. Die von uns neu entwickelten XLR 180° Plugs können jeweils um +/- 45 Grad, in der Summe von Stecker zu Stecker also um +/- 90 Grad gedreht werden. Der letzte Feinschliff für eine perfekte Verkabelung. Hier klicken und spannende Details entdecken

Ab 1.849,00 €*
Phono-2405 AIR | SME 90° - XLR
High End Phonokabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point
Die gute alte Schallplatte klingt vitaler denn je. Selbst Experten hätten diese Nachfrage nicht für möglich gehalten. Die Zahlen von verkauften Schallplatten steigen ebenso überraschend wie die von Plattenspielern. Ein Boom. Doch wie den Klang verbessern? Beispielsweise über ein neues, besseres Kabel zwischen Tonarm und Phono-Verstärker. Mit dem Phono-2405 AIR haben wir ein Kabel für Spitzenklang geschaffen. Was es auszeichnet: eine absolut einzigartige Luftisolation, genannt Air-Helix. Hierfür haben wir einen speziellen Clip entwickelt. Er trennt die beiden Kabelstränge, hält sie auf Abstand, bettet sie quasi in Luft. Mit einer Vielzahl dieser Clips gelingt es, Masse und den Signalweg äußerst stabil über längere Strecken zu führen. Wozu der Aufwand? Auf diesem Weg ist es möglich, die sensiblen Signale ohne bremsende Isolierung weiterzureichen – es entsteht ein hochauflösendes, schnelles Klangbild. Mit großer Sorgfalt werden in der hauseigenen Manufaktur die Super-Speed-Hohlleiter von Hand eingefädelt und die Clips montiert. Im Anschluss erhält die entstandene Air-Helix ebenfalls in Handarbeit ihre Abschirmung sowie das PE-Network-Jacket. Zuletzt werden die Rhodium-beschichteten Stecker montiert und die Funktion des Kabels geprüft. Denn es geht um wichtigste, kleinste Signale: Nirgendwo in der Audio-Welt fließen kleinere Ströme, die perfekt weitergereicht werden müssen. Der Signalpegel eines MM- oder MC-System ist mit ein paar tausendstel Volt extrem sensibel. Zudem besitzen die Systeme einen induktiven Charakter. In Verbindung mit der Kabelkapazität bilden sie einen sogenannten Schwingkreis, welcher bestimmte Frequenzen bevorzugt. Liegen diese Frequenzen durch zu hohe Kabelkapazitäten ungünstig, hat dies starken Einfluss auf die Harmonie des Klangs. Extrem geringe Kapazitäten und dielektrische Verluste sind nur zwei Vorzüge des Referenz Phono-2405 AIR. Sie bilden die Grundlage für den unverfälschten Genuss Ihrer Vinyl-Schätze. Feiner kann man den Klang guter Schallplatten nicht auflösen. Hier klicken und spannende Details entdecken

Ab 1.299,00 €*
AC-2405 AIR | Schuko - C19 | UHQ
High End Netzanschlussleitung Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Multicore
Eine HiFi-Anlage gibt im Grunde nichts anderes wieder, als modulierten Haushaltsstrom. Also sollte dieser möglichst konstant am Gerät ankommen. Hier kommt dem Netzkabel (Stromkabel) eine entscheidende Bedeutung zu. Die große Herausforderung für Netzanschlusskabel sind extreme Stromspitzen. Sie werden von den angeschlossenen Geräten selber durch die Wandlung von Wechsel- in Gleichstrom verursacht. Diese extremen Stromspitzen rufen eine ganze Reihe unerwünschter Effekte hervor. Das Netzanschlusskabel Referenz AC-2405 AIR ist speziell zum Anschluss hochwertiger High End Audiosysteme konzipiert und basiert auf der bereits legendären Air Technologie. In Verbindung mit dieser Technologie, also dem „Weglassen“ von Isolationsmaterial, welches einen Teil der Energie wie ein Schwamm „aufsaugen“ würde, ist das Referenz AC-2405 AIR in der Lage, sehr große Energiemengen in sehr kurzer Zeit zu transportieren. Viele Konstruktionsdetails des Referenz AC-2405 AIR wirken den unerwünschten Effekten entgegen und machen es zu dem was es ist: Eine herausragende Energie-Pipeline für höchste audiophile Ansprüche. Bei aller Liebe zu audiophilem Klang spielt die Sicherheit bei dieser Kabelkategorie eine besondere Rolle. Aus diesem Grund wird jedes Referenz AC-2405 AIR Kabel extrem sorgfältig geprüft. Neben dem intensiven Funktionstest durchläuft jedes Kabel deshalb auch eine Isolations- und Hochspannungsprüfung. Das Ergebnis wird protokolliert und jedes Kabel erhält seine individuelle Seriennummer. Hier klicken und spannende Details entdecken

Ab 1.749,00 €*