Filter
AmbienTone No.2
Lautsprecher "unsichtbar"
Unsichtbar fügen sich die AmbienTone No. 2 Universalmodule in Plattenwerkstoffe wie MDF-Holz- oder Spanplatten ein. Hierbei werden Plattenwerkstoffe wie z. B. Teile einer Medienwand oder Teile von Wand oder Deckenverkleidungen so bearbeitet, dass das selbstklebende AmbienTone No. 2 rückseitig in diese eingebaut werden kann und die Vorderseite der Plattenwerkstoffe als Flächenmembran genutzt wird. Somit ist der AmbienTone No. 2 Flächenlautsprecher unsichtbar und fugenlos z. B. in Holzverkleidungen, Einrichtungsgegenstände usw. integriert.

9.999.999,00 €*
AmbienTone No.4
Lautsprecher "unsichtbar"
Die Flachmembranlautsprecher sind Teil einer modifizierten Gipskartonplatte. Installiert werden sie im Trockenbau. In wenigen Verarbeitungsschritten. Einmal angeschlossen, eingesetzt und verspachtelt, lassen sich AmbienTone-Lautsprecher problemlos tapezieren, überstreichen und sogar verputzen. Ein bis zu 2mm starker Wandauftrag hat nahezu keine Klangeinbuße zur Folge.

9.999.999,99 €*
AmbienTone R1
Regal- | Einbau- | Wandlautsprecher
Der AmbienTone R1 ist ein hochwertiger 2-Wege Einbaulautsprecher für die einfache Wand- oder Deckenmontage. Ob in der Küche, im Bad, in Wellness-, Wohn- und Essbereichen oder in öffentlichen Gebäuden wie Shops, Restaurants oder Galerien: Die Einsatzmöglichkeiten reichen von der dezenten Hintergrundbeschallung über Heimkino- und Multiroom-Anwendungen bis hin zur hochwertigen Stereo-Wiedergabe.

110,00 €*
Ausseneck Sockelleiste
Formteile

38,66 €*
Blende
Für die Grundprofile des Wandkanals, Eckkanals, Sockelkanals und des flachen Wandkanals werden die gleichen Alu-Blenden verwendet. Es gibt hierzu zwei Standardoberflächen (natureloxiert und Edelstahloptik). Die Blenden werden schraubenlos auf die Grundprofile geklipst. Passend zu unterschiedlichen Installationsprodukten und Lichtbausteinen gibt es die Blenden mit entsprechenden Lochungen. Ein besonderes Designmerkmal ist der rahmenlose Einbau von Standard-Schalterprogrammen.

Ab 51,75 €*
Endplatte für Wandsäule
Formteile

35,69 €*
Endstück für Sockelleiste
Formteile

Ab 35,69 €*
Gerätebox
In der AmbienTrack Gerätebox können Installationskomponenten wie Schalter, Steckdosen, Computer- und Multimediaanschlüsse, Sensoren oder Bedien-elemente in beliebigen Kombinationen eingebaut werden: sei es in den Wand-, Eck- oder Sockelkanal. Darüber hinaus kann die Gerätebox bei Bedarf auch als Verteiler oder Abzweigbox sowie zum Einbau von Elektronikbaugruppen genutzt werden. Die Gerätebox gibt es in 1er- bis 5er-Kombinationen. Elektroinstallationssystem nach EN5008.

Ab 6,18 €*
Sockelkanal
Sockelleiste | Sockelkanal
Der AmbienTrack Sockelkanal wird am Boden montiert und dient der horizontalen Leitungsführung sowie dem Einbau von Installationskomponenten in Bodennähe. Der Sockelkanal lässt sich in Trockenbauweise teilweise in der Wand integrieren. Er verfügt über gleich zwei Schattenfugen, die mit AmbienArt LED-Bändern hinterleuchtet werden können. Elektroinstallationssystem nach EN50085.

Ab 110,67 €*
Sockelleiste
Sockelleiste | Sockelkanal
Die AmbienTrack Sockelleiste ersetzt die herkömmliche Sockelleiste. Sie dient der horizontalen Verlegung der Leitungen im Raum und zur Verbindung der AmbienTrack Wand- und Ecksäulen und der Geräteträger. Sie kann auf Putz oder flächenbündig in die Wand montiert werden. Elektroinstallationssystem nach EN50085.

Ab 90,44 €*