Produktinformationen "USB-2405 AIR | A < > B"

Die Air-Helix-Konstruktion des Referenz USB-2405 AIR ist absolut einzigartig. Um eine nahezu perfekte Luftisolation zu erreichen, haben wir einen speziellen Clip entwickelt. Im Innern des Kabels bildet eine Vielzahl dieser Clips ein tragendes Gerüst, welches die Signalleiter helixförmig frei in der Luft hält und in definiertem Abstand durch die hochdichte Abschirmung führt. Die Flexibilität dieser Konstruktion wird durch zwei Stege erreicht, die nicht nur die Clips zusammenhalten, sondern sie auch auf dem exakten Abstand zueinander fixieren.

Im eigentlichen Sinne ist „Digital“ nur in der Mathematik in Form des dualen Zahlensystems vorhanden. In der technischen Welt existieren keine reinen digitalen Signale. Zur Detektion von Nullen und Einsen werden elektrische Spannungsgrenzen und Zeitfenster definiert. Der Sprung von einer Null zu einer Eins oder umgekehrt erfordert immer eine gewisse Zeit, in der der Signalpegel alle Zwischenwerte, beispielsweise von 0 Volt bis 5 Volt, durchläuft. Kapazitive Lasten, dielektrische Verluste, Rauschen und elektromagnetische Störungen, die durch Kabel verursacht werden, manipulieren diesen Übergang zusätzlich. Das resultiert in zeitlichen Verschiebungen, dem sogenannten Jitter-Effekt, wodurch eine präzise Rekonstruktion des Audiosignals erschwert wird bzw. nahezu unmöglich ist.

Neuer 180° USB-Stecker: USB-Stecker können bekanntlich nur in einer Richtung eingesteckt werden. Dies kann mühsam sein, da die Position der USB-Buchsen in Geräten variiert. Um den Verlauf des Kabels anzupassen, muss es oft stark verdreht werden, was Kabel, Stecker und Buchsen strapaziert und zudem unschön aussieht. Die von uns neu entwickelten USB-Stecker mit 180°-Drehmechanismus bieten eine Lösung: Sie können jeweils um +/- 45 Grad gedreht werden, was bedeutet, dass von Stecker zu Stecker insgesamt eine Drehung von +/- 90 Grad möglich ist. Dies ist der letzte Feinschliff für eine perfekte Verkabelung.

Die dichte Abschirmung des Referenz USB-2405 AIR Kabels schützt das empfindliche Signal vor elektromagnetischen Interferenzen. Unter der Abschirmung befindet sich die innovative Air-Helix-Konstruktion, wobei Luft und der Abstand der Leiter als Isolatoren fungieren, die dielektrische Verluste verhindern und kapazitive Lasten erheblich reduzieren. Insgesamt erleichtert dies dem Digital-Analog-Wandler (DAC) die Arbeit und perfektioniert die Rekonstruktion des Audiosignals.

Abschirmung: Dichtes Kupfergeflecht, verzinnt (Oxidationsschutz)
Anwendung: High End Audio DAC | HDD | Streamer
Aufbau: symmetrisch
Data Sync. | Power: ja
Datenrate: 480 Mbit/s
Dielektrikum: Luft
HD Audio Support: ja
Kabeldurchmesser: 25 mm
Konformität: CE, REACH, RoHS
Kontaktmaterial: Tellurium Kupfer
Kontaktveredelung: Rhodium beschichtet
Leiteraufbau: Cross Link Super Speed Hohlleiter
Leitermaterial: hochreines OFC Kupfer
Länge: 1 m, 1,5 m, 2 m
Mantel: PE-Network Jacket
Sonderkonfektion: auf Anfrage
Spezifikation: High Speed USB 2.0
Steckerkonfektionierung: Löten
Wellenwiderstand: 90 Ohm
Produktgruppe: Multimedia
Produktkategorie: USB-Kabel
Qualität: Referenz
Technologie: AIR Helix Point-to-Point
Stecker: USB A < > USB B
Stecker-Highlight: USB 180 | +/- 45° drehbar
Made in Germany: ja
  • High Speed USB-2405 AIR | A < > B 
  • Qualitätszertifikat
  • Garantiekarte
  • CD "Der Anlagenberater"
  • Universal-Bedienungsanleitung
Produkt vergleichen
Bild
Name
USB-2405 AIR | A < > B
USB-2405 AIR Pure Silver | A < > B
High Speed USB A < > B
Bewertung
Beschreibung

Die Air-Helix-Konstruktion des Referenz USB-2405 AIR ist absolut einzigartig. Um eine nahezu perfekte Luftisolation zu erreichen, haben wir einen speziellen Clip entwickelt. Im Innern des Kabels bildet eine Vielzahl dieser Clips ein tragendes Gerüst, welches die Signalleiter helixförmig frei in der Luft hält und in definiertem Abstand durch die hochdichte Abschirmung führt. Die Flexibilität dieser Konstruktion wird durch zwei Stege erreicht, die nicht nur die Clips zusammenhalten, sondern sie auch auf dem exakten Abstand zueinander fixieren.

Im eigentlichen Sinne ist „Digital“ nur in der Mathematik in Form des dualen Zahlensystems vorhanden. In der technischen Welt existieren keine reinen digitalen Signale. Zur Detektion von Nullen und Einsen werden elektrische Spannungsgrenzen und Zeitfenster definiert. Der Sprung von einer Null zu einer Eins oder umgekehrt erfordert immer eine gewisse Zeit, in der der Signalpegel alle Zwischenwerte, beispielsweise von 0 Volt bis 5 Volt, durchläuft. Kapazitive Lasten, dielektrische Verluste, Rauschen und elektromagnetische Störungen, die durch Kabel verursacht werden, manipulieren diesen Übergang zusätzlich. Das resultiert in zeitlichen Verschiebungen, dem sogenannten Jitter-Effekt, wodurch eine präzise Rekonstruktion des Audiosignals erschwert wird bzw. nahezu unmöglich ist.

Neuer 180° USB-Stecker: USB-Stecker können bekanntlich nur in einer Richtung eingesteckt werden. Dies kann mühsam sein, da die Position der USB-Buchsen in Geräten variiert. Um den Verlauf des Kabels anzupassen, muss es oft stark verdreht werden, was Kabel, Stecker und Buchsen strapaziert und zudem unschön aussieht. Die von uns neu entwickelten USB-Stecker mit 180°-Drehmechanismus bieten eine Lösung: Sie können jeweils um +/- 45 Grad gedreht werden, was bedeutet, dass von Stecker zu Stecker insgesamt eine Drehung von +/- 90 Grad möglich ist. Dies ist der letzte Feinschliff für eine perfekte Verkabelung.

Die dichte Abschirmung des Referenz USB-2405 AIR Kabels schützt das empfindliche Signal vor elektromagnetischen Interferenzen. Unter der Abschirmung befindet sich die innovative Air-Helix-Konstruktion, wobei Luft und der Abstand der Leiter als Isolatoren fungieren, die dielektrische Verluste verhindern und kapazitive Lasten erheblich reduzieren. Insgesamt erleichtert dies dem Digital-Analog-Wandler (DAC) die Arbeit und perfektioniert die Rekonstruktion des Audiosignals.

Die Air-Helix-Konstruktion des Referenz USB-2405 AIR ist absolut einzigartig. Um eine nahezu perfekte Luftisolation zu erreichen, haben wir einen speziellen Clip entwickelt. Im Innern des Kabels bildet eine Vielzahl dieser Clips ein tragendes Gerüst, welches die Signalleiter helixförmig frei in der Luft hält und in definiertem Abstand durch die hochdichte Abschirmung führt. Die Flexibilität dieser Konstruktion wird durch zwei Stege erreicht, die nicht nur die Clips zusammenhalten, sondern sie auch auf dem exakten Abstand zueinander fixieren.

Im eigentlichen Sinne ist „Digital“ nur in der Mathematik in Form des dualen Zahlensystems vorhanden. In der technischen Welt existieren keine reinen digitalen Signale. Zur Detektion von Nullen und Einsen werden elektrische Spannungsgrenzen und Zeitfenster definiert. Der Sprung von einer Null zu einer Eins oder umgekehrt erfordert immer eine gewisse Zeit, in der der Signalpegel alle Zwischenwerte, beispielsweise von 0 Volt bis 5 Volt, durchläuft. Kapazitive Lasten, dielektrische Verluste, Rauschen und elektromagnetische Störungen, die durch Kabel verursacht werden, manipulieren diesen Übergang zusätzlich. Das resultiert in zeitlichen Verschiebungen, dem sogenannten Jitter-Effekt, wodurch eine präzise Rekonstruktion des Audiosignals erschwert wird bzw. nahezu unmöglich ist.

Um dem Zenit audiophiler Perfektion näherzukommen, haben wir auch das Leitermaterial genauestens unter die Lupe genommen. Kupfer in entsprechender Reinheit ist bereits ein exzellenter Leiter. Ein Supraleiter, der dem Strom keinerlei ohmschen Widerstand bietet, wäre jedoch perfekt. Allerdings setzen die supraleitenden Eigenschaften des Materials extrem niedrige Temperaturen von mindestens minus siebzig Grad voraus. Unter realistischen Bedingungen ist Silber das derzeit am besten leitende Material. Mit einer Leitfähigkeit von 61,35 S/m (Siemens pro Meter) übertrifft es Kupfer um etwa sechs Prozent. Viele Hersteller verwenden nur versilberte Leiter, die klanglich als „hell“, „metallisch“ und auf Dauer als „nervig“ wahrgenommen werden. Wir setzen hingegen auf reines Silber, das sich klanglich weitaus neutraler verhält. Aufgrund der höheren Driftgeschwindigkeit der Elektronen, liefert unser Reinsilberkabel eine durchdringendere und prächtigere Klangperformance über alle Frequenzbereiche hinweg. Allerdings ist dieses Edelmetall in etwa um den Faktor 100 teurer als Kupfer.

Neuer 180° USB-Stecker: USB-Stecker können bekanntlich nur in einer Richtung eingesteckt werden. Dies kann mühsam sein, da die Position der USB-Buchsen in Geräten variiert. Um den Verlauf des Kabels anzupassen, muss es oft stark verdreht werden, was Kabel, Stecker und Buchsen strapaziert und zudem unschön aussieht. Die von uns neu entwickelten USB-Stecker mit 180°-Drehmechanismus bieten eine Lösung: Sie können jeweils um +/- 45 Grad gedreht werden, was bedeutet, dass von Stecker zu Stecker insgesamt eine Drehung von +/- 90 Grad möglich ist. Dies ist der letzte Feinschliff für eine perfekte Verkabelung.

Die dichte Abschirmung des Referenz USB-2405 AIR Kabels schützt das empfindliche Signal vor elektromagnetischen Interferenzen. Unter der Abschirmung befindet sich die innovative Air-Helix-Konstruktion, wobei Luft und der Abstand der Leiter als Isolatoren fungieren, die dielektrische Verluste verhindern und kapazitive Lasten erheblich reduzieren. Insgesamt erleichtert dies dem Digital-Analog-Wandler (DAC) die Arbeit und perfektioniert die Rekonstruktion des Audiosignals.

Das Referenz USB 2.0 Kabel ist insbesondere für verlustarmes HD Audio Streaming konzipiert worden. Seine Datenleiter bestehen aus feinen, separat lackisolierten Kupferdrähten (High Speed Leiter). Zusammen mit den hochwertigen Materialien reduzieren sie die Jitter-Effekte, welche speziell beim Streamen von Audiodaten die Klangqualität beeinflussen können. Zusätzlich werden die empfindlichen Daten durch eine 4-fache Abschirmung geschützt. Extra groß dimensionierte Leitungen für die Stromversorgung z. B. externer Festplatten minimieren Spannungsschwankungen. Sie sorgen auch bei großen Kabellängen für eine einwandfreie Funktion der Peripheriegeräte und somit für einen fehlerarmen Datenstrom. Die hochwertigen Referenz USB Stecker sowie die präzise Fertigung runden das Produkt ab.

Preis

1.189,00 €*

3.189,00 €*

329,00 €*

Abschirmung
Dichtes Kupfergeflecht, verzinnt (Oxidationsschutz)
Dichtes Kupfergeflecht, verzinnt (Oxidationsschutz)
4-fach (Folie + Geflecht + Folie + Geflecht)
Anwendung
High End Audio DAC | HDD | Streamer
High End Audio DAC | HDD | Streamer
High End Audio DAC | HDD | Streamer
Aufbau
symmetrisch
symmetrisch
Twisted Pair
Data Sync. | Power
ja
ja
ja
Datenrate
480 Mbit/s
480 Mbit/s
480 Mbit/s
Dielektrikum
Luft
Luft
Spezial-PE
HD Audio Support
ja
ja
ja
Kabeldurchmesser
25 mm
25 mm
-
Konformität
CE; REACH; RoHS
CE; REACH; RoHS
CE; REACH; RoHS
Kontaktmaterial
Tellurium Kupfer
Tellurium Kupfer
Messing
Kontaktveredelung
Rhodium beschichtet
Rhodium beschichtet
vergoldet
Leiteraufbau
Cross Link Super Speed Hohlleiter
Cross Link Super Speed Hohlleiter
AWG 22 (19 x 0,15 mm)
Leitermaterial
hochreines OFC Kupfer
hochreines Silber
hochreines OFC Kupfer
Länge
1 m; 1,5 m; 2 m
1 m; 1,5 m; 2 m
0,75 m; 1,5 m; 3 m; 7,5 m
Mantel
PE-Network Jacket
PE-Network Jacket
PE-Network Jacket
Sonderkonfektion
auf Anfrage
auf Anfrage
-
Spezifikation
High Speed USB 2.0
High Speed USB 2.0
High Speed USB 2.0
Steckerkonfektionierung
Löten
Löten
Löten
Wellenwiderstand
90 Ohm
90 Ohm
90 Ohm
Produktgruppe
Multimedia
Multimedia
Multimedia
Produktkategorie
USB-Kabel
USB-Kabel
USB-Kabel
Qualität
Referenz
Referenz
Referenz
Technologie
AIR Helix Point-to-Point
AIR Helix Point-to-Point
High Speed Signalleiter
Stecker
USB A < > USB B
USB A < > USB B
USB A < > USB B
Stecker-Highlight
USB 180 | +/- 45° drehbar
USB 180 | +/- 45° drehbar
-
Made in Germany
ja
ja
ja
Steckergehäuse
-
-
Vollmetall

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit anderen.


Das könnte dich auch interessieren:

Neuheit
USB-2405 AIR Pure Silver | A < > B
High End USB-Kabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Pure Silver
Länge: 1 m
Die Air-Helix-Konstruktion des Referenz USB-2405 AIR ist absolut einzigartig. Um eine nahezu perfekte Luftisolation zu erreichen, haben wir einen speziellen Clip entwickelt. Im Innern des Kabels bildet eine Vielzahl dieser Clips ein tragendes Gerüst, welches die Signalleiter helixförmig frei in der Luft hält und in definiertem Abstand durch die hochdichte Abschirmung führt. Die Flexibilität dieser Konstruktion wird durch zwei Stege erreicht, die nicht nur die Clips zusammenhalten, sondern sie auch auf dem exakten Abstand zueinander fixieren. Im eigentlichen Sinne ist „Digital“ nur in der Mathematik in Form des dualen Zahlensystems vorhanden. In der technischen Welt existieren keine reinen digitalen Signale. Zur Detektion von Nullen und Einsen werden elektrische Spannungsgrenzen und Zeitfenster definiert. Der Sprung von einer Null zu einer Eins oder umgekehrt erfordert immer eine gewisse Zeit, in der der Signalpegel alle Zwischenwerte, beispielsweise von 0 Volt bis 5 Volt, durchläuft. Kapazitive Lasten, dielektrische Verluste, Rauschen und elektromagnetische Störungen, die durch Kabel verursacht werden, manipulieren diesen Übergang zusätzlich. Das resultiert in zeitlichen Verschiebungen, dem sogenannten Jitter-Effekt, wodurch eine präzise Rekonstruktion des Audiosignals erschwert wird bzw. nahezu unmöglich ist. Um dem Zenit audiophiler Perfektion näherzukommen, haben wir auch das Leitermaterial genauestens unter die Lupe genommen. Kupfer in entsprechender Reinheit ist bereits ein exzellenter Leiter. Ein Supraleiter, der dem Strom keinerlei ohmschen Widerstand bietet, wäre jedoch perfekt. Allerdings setzen die supraleitenden Eigenschaften des Materials extrem niedrige Temperaturen von mindestens minus siebzig Grad voraus. Unter realistischen Bedingungen ist Silber das derzeit am besten leitende Material. Mit einer Leitfähigkeit von 61,35 S/m (Siemens pro Meter) übertrifft es Kupfer um etwa sechs Prozent. Viele Hersteller verwenden nur versilberte Leiter, die klanglich als „hell“, „metallisch“ und auf Dauer als „nervig“ wahrgenommen werden. Wir setzen hingegen auf reines Silber, das sich klanglich weitaus neutraler verhält. Aufgrund der höheren Driftgeschwindigkeit der Elektronen, liefert unser Reinsilberkabel eine durchdringendere und prächtigere Klangperformance über alle Frequenzbereiche hinweg. Allerdings ist dieses Edelmetall in etwa um den Faktor 100 teurer als Kupfer. Neuer 180° USB-Stecker: USB-Stecker können bekanntlich nur in einer Richtung eingesteckt werden. Dies kann mühsam sein, da die Position der USB-Buchsen in Geräten variiert. Um den Verlauf des Kabels anzupassen, muss es oft stark verdreht werden, was Kabel, Stecker und Buchsen strapaziert und zudem unschön aussieht. Die von uns neu entwickelten USB-Stecker mit 180°-Drehmechanismus bieten eine Lösung: Sie können jeweils um +/- 45 Grad gedreht werden, was bedeutet, dass von Stecker zu Stecker insgesamt eine Drehung von +/- 90 Grad möglich ist. Dies ist der letzte Feinschliff für eine perfekte Verkabelung. Die dichte Abschirmung des Referenz USB-2405 AIR Kabels schützt das empfindliche Signal vor elektromagnetischen Interferenzen. Unter der Abschirmung befindet sich die innovative Air-Helix-Konstruktion, wobei Luft und der Abstand der Leiter als Isolatoren fungieren, die dielektrische Verluste verhindern und kapazitive Lasten erheblich reduzieren. Insgesamt erleichtert dies dem Digital-Analog-Wandler (DAC) die Arbeit und perfektioniert die Rekonstruktion des Audiosignals.

3.189,00 €*
Digital-2405 AIR | RCA
High End Digitalkabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point
Länge: 1 m
Die Air-Helix-Konstruktion des Referenz Digital-2405 AIR ist absolut einzigartig. Um der perfekten Luftisolation so nahe wie möglich zu kommen haben wir einen speziellen Clip entwickelt. Im Kabelinnern bildet eine Vielzahl dieser Clips das tragende Gerüst, welches die Signalleiter helixförmig frei in der Luft hält und sie in defi niertem Abstand durch die Abschirmung führt. Die Flexibilität dieses Konstrukts wird über zwei Stege erreicht, welche die Clips gleichermaßen zusammen und präzise auf Abstand halten. Bei koaxialen Kabeln wird üblicherweise die Abschirmung gleichzeitig als Masseleiter verwendet. Das Referenz Digital 2405 hingegen ist doppelsymmetrisch aufgebaut und besitzt zwei Plus- und zwei Minusleiter. Somit verläuft die Abschirmung vollständig getrennt und das Signal bleibt frei von Störungen. Auch wenn es paradox erscheinen mag: Dank der innovativen Luftisolation wird High Fidelity mit diesem Kabel zum schlichtweg atemberaubenden Klangerlebnis. Hier klicken und spannende Details entdecken

999,01 €*
Digital-2405 AIR Pure Silver | XLR AES/EBU
High End Digitalkabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Pure Silver
Länge: 1 m
Mit dem Digital-2405 AIR Pure Silver steht die digitale Geräteverbindung der AIR-Familie auch als Reinsilberkabel zur Verfügung. Dimension, Aufbau und Anordnung der Leiter entsprechen den jeweiligen Kupferversionen. Optimiert wurden wie beim LS-4005 AIR Pure Silver, LS-2405 AIR Pure Silver und LS-1205 Pure Silver die Signalleiter. Die AIR-Technologie ist ein Meilenstein in unserer mehr als 40-jährigen Firmengeschichte und sorgt weltweit für Aufsehen in der HiFi-Branche. Dabei klingt der Ansatz relativ banal: Die physikalisch bedingten Verluste müssen minimiert werden, um das ursprüngliche Musiksignal möglichst unverändert und neutral zu übertragen. Und mit der AIR-Technologie kommt man einer verlustfreien Übertragung so nahe wie nie zuvor. Sie führt zu einer deutlich besseren Tonwiedergabe, die nicht nur subjektiv hörbar, sondern auch objektiv messbar ist. Die Isolation bzw. das Dielektrikum der AIR-Kabel ist dank der Luftisolation nahezu perfekt und beeinflusst den Klang kaum noch. Aufbau, Dimension und Anordnung der Leiter sind optimiert und reizen das physikalisch Machbare voll aus. Um auf dieser Basis audiophiler Perfektion erneut ein klangliches Highlight zu setzen, rückten wir nun das Leitermaterial der Kabel in den Fokus. Kupfer in der entsprechenden Reinheit ist bereits ein sehr guter Leiter. Perfekt wäre ein Supraleiter, der dem Strom keinen ohmschen Widerstand entgegensetzt. Die supraleitenden Eigenschaften des Materials setzen jedoch tiefe Temperaturen von mindestens minus siebzig Grad voraus. Das derzeit am besten leitende Material unter realistischen Bedingungen ist Silber. Es weist mit 61,35 S/m (Siemens pro Meter) eine rund sechs Prozent bessere Leitfähigkeit als Kupfer auf. Allerdings ist das Edelmetall etwa um den Faktor 100 teurer. Hier klicken und spannenden Details entdecken

2.999,00 €*
SPA25 Prisma
Vollverstärker & Netzwerkplayer 100 Watt/Kanal an 8 Ohm 11 Kanal - Prozessor
Farbe: Schwarz
Der Primare SPA25 Prisma überzeugt neben seiner beeindruckenden Heimkino-Performance auch bei der klassischen 2-Kanal-Wiedergabe. Er steht dabei klanglich einem reinen Stereo High End-Verstärker in nichts nach. Die proprietäre Class D-Verstärkertechnologie garantiert eine extrem stabile und schnelle Stromversorgung und ermöglicht dem Verstärker eine unmittelbare und genauere Kontrolle.

6.030,00 €*
PRE35 Prisma
Vorverstärker & Netzwerkplayer Optimiert für die A35.2 und den I35 Hi-Res Audiostreaming
Farbe: Schwarz
Der PRE35 Prisma ist ein vollsymmetrischer Stereo-Vorverstärker mit zwei XLR-Ein- und Ausgängen. Dank seines modularen Aufbaus kann der analoge Vorverstärker jederzeit mit den DAC- und Prisma-Netzwerkmodulennachgerüstet werden Der PRE35 Prisma verfügt bereits über eine DM35-DAC-Stufe mit vollem Funktionsumfang, die eine Konvertierung von bis zu PCM 768kHz / 32bit und DSD 256 ermöglicht, die smarte Prisma-Konnektivität und –Steuerungstechnologie sowie den WiSA-Standard für einen hochauflösenden, kabellosen Anschluss von Wireless-Lautsprechern.

4.690,00 €*