Filter
LS-1205 AIR Pure Silver
High End Lautsprecherkabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Multicore | Pure Silver
Schon das LS-1204 AIR (Kupfer) begeisterte die Fachwelt. So resümierte die AUDIO: „Ein Geniestreich, der den Konkurrenten auch klanglich die Grenzen aufzeigt. Das war wunderbar dynamisch, hier erreichte der schönste Drive die Lautsprechermembranen. Zugegeben: Der Preis ist nicht klein, die klangliche Ausbeute aber echte Weltklasse. Zudem ist alles in Handarbeit entstanden. Man spürt die Liebe zum Produkt.“ Mit dem LS-1205 AIR Pure Silver, steht das derzeit filigranste Modell in die AIR-Technologie nun auch als Reinsilberkabel zur Verfügung. Aufbau, Dimension und Anordnung der Leiter entsprechen bei diesem Kabel ebenfalls der Kupferversion LS-1205 AIR. Optimiert wurden wie beim LS-4005 AIR Pure Silver und LS-2405 AIR Pure Silver die Leiter. Auch beim LS-1205 AIR Pure Silver wird als Leitermaterial reines Silber verwendet. Silber ist unter realistischen Bedingungen das derzeit am besten leitende Material. Es weist mit 61,35 S/m (Siemens pro Meter) eine rund sechs Prozent bessere Leitfähigkeit als Kupfer auf. Die Elektronen bewegen sich 1,5 mal schneller als in einem Kupferleiter! Hier klicken und spannende Details entdecken

Ab 12.499,00 €*
LS-2405 AIR Pure Silver
High End Lautsprecherkabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Multicore | Pure Silver
Die AIR-Technologie ist ein Meilenstein in unserer mehr als 46-jährigen Firmengeschichte und sorgt weltweit für Aufsehen in der HiFi-Branche. Dabei klingt der Ansatz relativ banal: Die physikalisch bedingten Verluste müssen minimiert werden, um das ursprüngliche Musiksignal möglichst unverändert und neutral zu übertragen. Und mit der AIR-Technologie kommt man einer verlustfreien Übertragung so nahe wie nie zuvor. Sie führt zu einer deutlich besseren Wiedergabe, die nicht nur subjektiv hörbar, sondern auch objektiv messbar ist. Die Isolation bzw. das Dielektrikum der AIR-Kabel ist dank der Luftisolation nahezu perfekt und beeinflusst den Klang kaum noch. Aufbau, Dimension und Anordnung der Leiter sind optimiert und reizen das physikalisch Machbare voll aus. Um auf dieser Basis audiophiler Perfektion erneut ein klangliches Highlight zu setzen, rückten wir nun das Leitermaterial der Kabel in den Fokus. Kupfer in der entsprechenden Reinheit ist bereits ein sehr guter Leiter. Perfekt wäre ein Supraleiter, der dem Strom keinen ohmschen Widerstand entgegensetzt. Die supraleitenden Eigenschaften des Materials setzen jedoch tiefe Temperaturen von mindestens minus siebzig Grad voraus. Das derzeit am besten leitende Material unter realistischen Bedingungen ist Silber. Es weist mit 61,35 S/m (Siemens pro Meter) eine rund sechs Prozent bessere Leitfähigkeit als Kupfer auf. Allerdings ist das Edelmetall etwa um den Faktor 100 teurer. Erfahre weiter unten alle Details über die herausragenden technischen Eigenschaften dieses Kabels, die Neuerungen der 05. Generation und den physikalischen Ansatz der AIR-Technologie. Hier klicken und spannende Details entdecken

Ab 21.499,00 €*
LS-4005 AIR Pure Silver
High End Lautsprecherkabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Multicore | Pure Silver
Die AIR-Technologie ist ein Meilenstein in unserer mehr als 46-jährigen Firmengeschichte und sorgt weltweit für Aufsehen in der HiFi-Branche. Dabei klingt der Ansatz relativ banal: Die physikalisch bedingten Verluste müssen minimiert werden, um das ursprüngliche Musiksignal möglichst unverändert und neutral zu übertragen. Und mit der AIR-Technologie kommt man einer verlustfreien Übertragung so nahe wie nie zuvor. Sie führt zu einer deutlich besseren Wiedergabe, die nicht nur subjektiv hörbar, sondern auch objektiv messbar ist. Die Isolation bzw. das Dielektrikum der AIR-Kabel ist dank der Luftisolation nahezu perfekt und beeinflusst den Klang kaum noch. Aufbau, Dimension und Anordnung der Leiter sind optimiert und reizen das physikalisch Machbare voll aus. Um auf dieser Basis audiophiler Perfektion erneut ein klangliches Highlight zu setzen, rückten wir nun das Leitermaterial der Kabel in den Fokus. Kupfer in der entsprechenden Reinheit ist bereits ein sehr guter Leiter. Perfekt wäre ein Supraleiter, der dem Strom keinen ohmschen Widerstand entgegensetzt. Die supraleitenden Eigenschaften des Materials setzen jedoch tiefe Temperaturen von mindestens minus siebzig Grad voraus. Das derzeit am besten leitende Material unter realistischen Bedingungen ist Silber. Es weist mit 61,35 S/m (Siemens pro Meter) eine rund sechs Prozent bessere Leitfähigkeit als Kupfer auf. Allerdings ist das Edelmetall etwa um den Faktor 100 teurer. Erfahre weiter unten alle Details über die herausragenden technischen Eigenschaften dieses Kabels, die Neuerungen der 05. Generation und den physikalischen Ansatz der AIR-Technologie. Hier klicken und spannende Details entdecken

Ab 35.499,00 €*
Neuheit
LS-8005 AIR Pure Silver
High End Lautsprecherkabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Multicore | Pure Silver
High-End-Lautsprecher benötigen Strom – und zwar viel, schnell und präzise. Für den perfekten Klang muss der Strom hundertprozentig dem analogen Abbild der ursprünglichen Tonquelle entsprechen, sei es eine A-cappella-Solistin oder ein brachiales Rockkonzert. Um diesen Strom zeitrichtig und ganzheitlich an den Lautsprecher zu liefern, sind einige technische Kniffe erforderlich, die dazu beitragen, physikalische Einflüsse geschickt zu umschiffen. Dabei spielen Leitungswiderstände und Leitungsinduktivitäten bei Lautsprecherkabeln eine wesentliche Rolle. Das mächtige Referenz LS-8005 AIR verfügt über beeindruckende 32 Cross-Link Super-Speed-Hohlleiter mit einem enormen Gesamtquerschnitt von 38 mm². Der bloße Querschnitt macht jedoch noch kein gutes Kabel aus. Die intelligente Verschachtelung der Leiter eliminiert nahezu vollständig entstehende Magnetfelder, was den Weg für feinste Klangfacetten und kraftvollen Druck gleichermaßen bereitet. Guter Klang braucht Luft! Mit der Entwicklung unserer Air-Technologie haben wir bewiesen, dass die Isolation eines Audiokabels eine zentrale Rolle spielt und den Klang maßgeblich beeinflusst. Verantwortlich dafür sind dielektrische Verluste und elektrostatische Eigenschaften der Isolierstoffe. Sie belasten die HiFi-Anlage wie schweres Gepäck und machen sie träge. Indem wir diese Last „weglassen“, verhelfen wir der gesamten HiFi-Kette zu Höchstleistungen. Dies wird durch spezielle Clips erreicht, die die Signalleiter aneinandergereiht und frei schwebend durch das Kabel führen. Um dem Zenit audiophiler Perfektion näherzukommen, haben wir auch das Leitermaterial genauestens unter die Lupe genommen. Kupfer in entsprechender Reinheit ist bereits ein exzellenter Leiter. Ein Supraleiter, der dem Strom keinerlei ohmschen Widerstand bietet, wäre jedoch perfekt. Allerdings setzen die supraleitenden Eigenschaften des Materials extrem niedrige Temperaturen von mindestens minus siebzig Grad voraus. Unter realistischen Bedingungen ist Silber das derzeit am besten leitende Material. Mit einer Leitfähigkeit von 61,35 S/m (Siemens pro Meter) übertrifft es Kupfer um etwa sechs Prozent. Viele Hersteller verwenden nur versilberte Leiter, die klanglich als „hell“, „metallisch“ und auf Dauer als „nervig“ wahrgenommen werden. Wir setzen hingegen auf reines Silber, das sich klanglich weitaus neutraler verhält. Aufgrund der höheren Driftgeschwindigkeit der Elektronen, liefert unser Reinsilberkabel eine durchdringendere und prächtigere Klangperformance über alle Frequenzbereiche hinweg. Allerdings ist dieses Edelmetall in etwa um den Faktor 100 teurer als Kupfer. Grounding-Option: Die Anzahl von Mobiltelefonen, WLAN-Routern, Bluetooth-Geräten, PV-Anlagen und Ladestationen etc. steigt kontinuierlich an. Dadurch erhöht sich auch das Potenzial elektromagnetischer Störungen, die HiFi- und High-End-Anlagen beeinträchtigen können. Kabel fungieren dabei wie Antennen und können die Störungen in die Geräte transportieren. Dort überlagern sie in empfindlichen Schaltungsbereichen das Audiosignal, was zu einem „verwaschenen“ Klang führt. Effektive Abschirmungs- und Erdungskonzepte sind entscheidend, um den Klang zu schützen. Ein sehr bekanntes Beispiel dafür ist die Erdungsleitung eines Plattenspielers. Das LS-8005 AIR ist mit einer Grounding- Option ausgestattet, die je nach Konstellation mit der Masse des Verstärkers, dem Schutzleiter bzw. der Erde oder einer Grounding-Box verbunden werden kann, um Störungen abzuleiten. Hier klicken und spannende Details entdecken

Ab 89.000,00 €*
Neuheit
LS-1205 AIR Pure Silver | BiWire-Brücke
High End BiWire Brücke Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Multicore | Pure Silver
Um den bestmöglichen Klang zu erzielen, ist es entscheidend, dass der Verstärker die Lautsprecher fest im Griff hat. Er muss die Membranen nicht nur anregen, um sie zum Schwingen zu bringen, sondern auch in der Lage sein, sie effektiv zu dämpfen. Ein Maß hierfür ist der Dämpfungsfaktor des Verstärkers. Der tatsächliche Dämpfungsfaktor der Lautsprecher wird maßgeblich von der Qualität der Lautsprecher-kabel und Verbindungsbrücken der Bi-Wiring Terminals beeinflusst. Oftmals bestehen die originalen Brücken aus einfachen Stanzblechteilen minderer Qualität. Die neuen in-akustik AIR High End Bi Wiring-Brücken basieren auf den Technologien, Erkenntnissen und Materialien der renommierten AIR-Lautsprecherkabel LS-1205 AIR, LS-2405 AIR und LS-4005 AIR. Sollte Bi-Wiring keine Option sein, bieten diese High-End Bi-Wire Brücken eine exzellente Alternative zu den oft minderwertigen Blechbrücken an den Lautsprecherterminals. Sie gewährleisten eine gleichmäßige und kontrollierte Signalverteilung, die perfekt auf das jeweilige Lautsprecherkabel abgestimmt ist. Um dem Zenit audiophiler Perfektion näherzukommen, haben wir auch das Leitermaterial genauestens unter die Lupe genommen. Kupfer in entsprechender Reinheit ist bereits ein exzellenter Leiter. Ein Supraleiter, der dem Strom keinerlei ohmschen Widerstand bietet, wäre jedoch perfekt. Allerdings setzen die supraleitenden Eigenschaften des Materials extrem niedrige Temperaturen von mindestens minus siebzig Grad voraus. Unter realistischen Bedingungen ist Silber das derzeit am besten leitende Material. Mit einer Leitfähigkeit von 61,35 S/m (Siemens pro Meter) übertrifft es Kupfer um etwa sechs Prozent. Viele Hersteller verwenden nur versilberte Leiter, die klanglich als „hell“, „metallisch“ und auf Dauer als „nervig“ wahrgenommen werden. Wir setzen hingegen auf reines Silber, das sich klanglich weitaus neutraler verhält. Aufgrund der höheren Driftgeschwindigkeit der Elektronen liefert, unser Reinsilberkabel eine durchdringendere und prächtigere Klangperformance über alle Frequenzbereiche hinweg. Allerdings ist dieses Edelmetall in etwa um den Faktor 100 teurer als Kupfer.

Ab 1.149,00 €*
Neuheit
LS-2405 AIR Pure Silver | BiWire-Brücke
High End BiWire Brücke Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Multicore | Pure Silver
Um den bestmöglichen Klang zu erzielen, ist es entscheidend, dass der Verstärker die Lautsprecher fest im Griff hat. Er muss die Membranen nicht nur anregen, um sie zum Schwingen zu bringen, sondern auch in der Lage sein, sie effektiv zu dämpfen. Ein Maß hierfür ist der Dämpfungsfaktor des Verstärkers. Der tatsächliche Dämpfungsfaktor der Lautsprecher wird maßgeblich von der Qualität der Lautsprecher-kabel und Verbindungsbrücken der Bi-Wiring Terminals beeinflusst. Oftmals bestehen die originalen Brücken aus einfachen Stanzblechteilen minderer Qualität. Die neuen in-akustik AIR High End Bi Wiring-Brücken basieren auf den Technologien, Erkenntnissen und Materialien der renommierten AIR-Lautsprecherkabel LS-1205 AIR, LS-2405 AIR und LS-4005 AIR. Sollte Bi-Wiring keine Option sein, bieten diese High-End Bi-Wire Brücken eine exzellente Alternative zu den oft minderwertigen Blechbrücken an den Lautsprecherterminals. Sie gewährleisten eine gleichmäßige und kontrollierte Signalverteilung, die perfekt auf das jeweilige Lautsprecherkabel abgestimmt ist. Um dem Zenit audiophiler Perfektion näherzukommen, haben wir auch das Leitermaterial genauestens unter die Lupe genommen. Kupfer in entsprechender Reinheit ist bereits ein exzellenter Leiter. Ein Supraleiter, der dem Strom keinerlei ohmschen Widerstand bietet, wäre jedoch perfekt. Allerdings setzen die supraleitenden Eigenschaften des Materials extrem niedrige Temperaturen von mindestens minus siebzig Grad voraus. Unter realistischen Bedingungen ist Silber das derzeit am besten leitende Material. Mit einer Leitfähigkeit von 61,35 S/m (Siemens pro Meter) übertrifft es Kupfer um etwa sechs Prozent. Viele Hersteller verwenden nur versilberte Leiter, die klanglich als „hell“, „metallisch“ und auf Dauer als „nervig“ wahrgenommen werden. Wir setzen hingegen auf reines Silber, das sich klanglich weitaus neutraler verhält. Aufgrund der höheren Driftgeschwindigkeit der Elektronen liefert, unser Reinsilberkabel eine durchdringendere und prächtigere Klangperformance über alle Frequenzbereiche hinweg. Allerdings ist dieses Edelmetall in etwa um den Faktor 100 teurer als Kupfer. BFA & Spade 360°: Drei Achsen der 360-Grad BFA- und Spade-Stecker ermöglichen ein kinderleichtes Ver-binden. Eine Belastung der Kabel und Geräte durch mühsames Anbringen gehört der Vergangenheit an. Die Stecker können einfach an die unterschiedlichen Hersteller-Terminals angeschlossen werden. Kein umständliches Verbiegen ist erforderlich, die Kontaktflächen und damit einhergehend Übergangswiderstände werden nicht beeinträchtigt. Die Stecker lassen sich problemlos anschließen. Die optisch an-sprechende Verbindung ergänzt den exzellenten Klang perfekt.

Ab 1.849,00 €*
Neuheit
LS-4005 AIR Pure Silver | BiWire-Brücke
High End BiWire Brücke Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Multicore | Pure Silver
Um den bestmöglichen Klang zu erzielen, ist es entscheidend, dass der Verstärker die Lautsprecher fest im Griff hat. Er muss die Membranen nicht nur anregen, um sie zum Schwingen zu bringen, sondern auch in der Lage sein, sie effektiv zu dämpfen. Ein Maß hierfür ist der Dämpfungsfaktor des Verstärkers. Der tatsächliche Dämpfungsfaktor der Lautsprecher wird maßgeblich von der Qualität der Lautsprecher-kabel und Verbindungsbrücken der Bi-Wiring Terminals beeinflusst. Oftmals bestehen die originalen Brücken aus einfachen Stanzblechteilen minderer Qualität. Die neuen in-akustik AIR High End Bi Wiring-Brücken basieren auf den Technologien, Erkenntnissen und Materialien der renommierten AIR-Lautsprecherkabel LS-1205 AIR, LS-2405 AIR und LS-4005 AIR. Sollte Bi-Wiring keine Option sein, bieten diese High-End Bi-Wire Brücken eine exzellente Alternative zu den oft minderwertigen Blechbrücken an den Lautsprecherterminals. Sie gewährleisten eine gleichmäßige und kontrollierte Signalverteilung, die perfekt auf das jeweilige Lautsprecherkabel abgestimmt ist. Um dem Zenit audiophiler Perfektion näherzukommen, haben wir auch das Leitermaterial genauestens unter die Lupe genommen. Kupfer in entsprechender Reinheit ist bereits ein exzellenter Leiter. Ein Supraleiter, der dem Strom keinerlei ohmschen Widerstand bietet, wäre jedoch perfekt. Allerdings setzen die supraleitenden Eigenschaften des Materials extrem niedrige Temperaturen von mindestens minus siebzig Grad voraus. Unter realistischen Bedingungen ist Silber das derzeit am besten leitende Material. Mit einer Leitfähigkeit von 61,35 S/m (Siemens pro Meter) übertrifft es Kupfer um etwa sechs Prozent. Viele Hersteller verwenden nur versilberte Leiter, die klanglich als „hell“, „metallisch“ und auf Dauer als „nervig“ wahrgenommen werden. Wir setzen hingegen auf reines Silber, das sich klanglich weitaus neutraler verhält. Aufgrund der höheren Driftgeschwindigkeit der Elektronen liefert, unser Reinsilberkabel eine durchdringendere und prächtigere Klangperformance über alle Frequenzbereiche hinweg. Allerdings ist dieses Edelmetall in etwa um den Faktor 100 teurer als Kupfer. BFA & Spade 360°: Drei Achsen der 360-Grad BFA- und Spade-Stecker ermöglichen ein kinderleichtes Ver-binden. Eine Belastung der Kabel und Geräte durch mühsames Anbringen gehört der Vergangenheit an. Die Stecker können einfach an die unterschiedlichen Hersteller-Terminals angeschlossen werden. Kein umständliches Verbiegen ist erforderlich, die Kontaktflächen und damit einhergehend Übergangswiderstände werden nicht beeinträchtigt. Die Stecker lassen sich problemlos anschließen. Die optisch an-sprechende Verbindung ergänzt den exzellenten Klang perfekt.

Ab 2.699,00 €*
Neuheit
NF-4005 AIR Pure Silver | RCA
High End Audiokabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Pure Silver
Guter Klang benötigt Raum! Mit der Entwicklung unserer Air-Technologie haben wir nachgewiesen, dass die Isolation eines Audiokabels eine entscheidende Rolle spielt und den Klang signifikant beeinflusst. Verantwortlich dafür sind die dielektrischen Verluste und die elektrostatischen Eigenschaften von Isolierstoffen. Sie belasten die HiFi-Anlage wie schweres Gepäck und machen sie träge. Indem wir diese Last „weglassen“, verhelfen wir der gesamten HiFi-Kette zu Höchstleistungen. Dies wird durch spezielle Clips erreicht, die die Signalleiter aneinandergereiht und frei schwebend durch das Kabel führen. Auch die Geometrie eines Kabels hat Einfluss auf diese Faktoren. Größere Abstände bedeuten weniger Last. Genau hier setzt unser NF-4005 AIR an: Die AIR-Helix-Konstruktion und die Dimension des Kabels schafft noch mehr Raum und Luft zwischen den Signalleitern. Auf diese Weise bildet das Kabel einen breiten audiophilen Korridor und rollt gewissermaßen den roten Teppich für jedes Klangdetail aus. Um dem Zenit audiophiler Perfektion näherzukommen, haben wir auch das Leitermaterial genauestens unter die Lupe genommen. Kupfer in entsprechender Reinheit ist bereits ein exzellenter Leiter. Ein Supraleiter, der dem Strom keinerlei ohmschen Widerstand bietet, wäre jedoch perfekt. Allerdings setzen die supraleitenden Eigenschaften des Materials extrem niedrige Temperaturen von mindestens minus siebzig Grad voraus. Unter realistischen Bedingungen ist Silber das derzeit am besten leitende Material. Mit einer Leitfähigkeit von 61,35 S/m (Siemens pro Meter) übertrifft es Kupfer um etwa sechs Prozent. Viele Hersteller verwenden nur versilberte Leiter, die klanglich als „hell“, „metallisch“ und auf Dauer als „nervig“ wahrgenommen werden. Wir setzen hingegen auf reines Silber, das sich klanglich weitaus neutraler verhält. Aufgrund der höheren Driftgeschwindigkeit der Elektronen, liefert unser Reinsilberkabel eine durchdringendere und prächtigere Klangperformance über alle Frequenzbereiche hinweg. Allerdings ist dieses Edelmetall in etwa um den Faktor 100 teurer als Kupfer. Neuer RCA-SL Stecker (SolderLess): Das Löten ist eine bewährte und etablierte Verbindungstechnik, jedoch ist sie nicht ohne Schwächen. Zu diesen gehören unter anderem das im Signalweg verwendete Lötzinn, das die Leitfähigkeit mindert und die Entstehung von, wenn auch minimalen, Thermospannungen. Bei unserem neu entwickelten SL (SolderLess) RCA-Stecker werden die Verbindungen vom Signalleiter zum Kontaktelement mit höchster Präzision und mit einem Druck von 1,5 Tonnen verpresst. Ein weiteres Puzzleteil für maximale Audio- Performance. Hier klicken und spannende Details entdecken

Ab 6.999,00 €*
Neuheit
NF-4005 AIR Pure Silver | XLR
High End Audiokabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Pure Silver
Guter Klang benötigt Raum! Mit der Entwicklung unserer Air-Technologie haben wir nachgewiesen, dass die Isolation eines Audiokabels eine entscheidende Rolle spielt und den Klang signifikant beeinflusst. Verantwortlich dafür sind die dielektrischen Verluste und die elektrostatischen Eigenschaften von Isolierstoffen. Sie belasten die HiFi-Anlage wie schweres Gepäck und machen sie träge. Indem wir diese Last „weglassen“, verhelfen wir der gesamten HiFi-Kette zu Höchstleistungen. Dies wird durch spezielle Clips erreicht, die die Signalleiter aneinandergereiht und frei schwebend durch das Kabel führen. Auch die Geometrie eines Kabels hat Einfluss auf diese Faktoren. Größere Abstände bedeuten weniger Last. Genau hier setzt unser NF-4005 AIR an: Die AIR-Helix-Konstruktion und die Dimension des Kabels schafft noch mehr Raum und Luft zwischen den Signalleitern. Auf diese Weise bildet das Kabel einen breiten audiophilen Korridor und rollt gewissermaßen den roten Teppich für jedes Klangdetail aus. Um dem Zenit audiophiler Perfektion näherzukommen, haben wir auch das Leitermaterial genauestens unter die Lupe genommen. Kupfer in entsprechender Reinheit ist bereits ein exzellenter Leiter. Ein Supraleiter, der dem Strom keinerlei ohmschen Widerstand bietet, wäre jedoch perfekt. Allerdings setzen die supraleitenden Eigenschaften des Materials extrem niedrige Temperaturen von mindestens minus siebzig Grad voraus. Unter realistischen Bedingungen ist Silber das derzeit am besten leitende Material. Mit einer Leitfähigkeit von 61,35 S/m (Siemens pro Meter) übertrifft es Kupfer um etwa sechs Prozent. Viele Hersteller verwenden nur versilberte Leiter, die klanglich als „hell“, „metallisch“ und auf Dauer als „nervig“ wahrgenommen werden. Wir setzen hingegen auf reines Silber, das sich klanglich weitaus neutraler verhält. Aufgrund der höheren Driftgeschwindigkeit der Elektronen, liefert unser Reinsilberkabel eine durchdringendere und prächtigere Klangperformance über alle Frequenzbereiche hinweg. Allerdings ist dieses Edelmetall in etwa um den Faktor 100 teurer als Kupfer. Neuer XLR 180° Stecker: XLR-Stecker können bekanntlich nur in einer Richtung eingesteckt werden. Dies kann mühsam sein, da die Position der XLR-Buchsen in Geräten variiert. Um den Verlauf des Kabels anzupassen, muss es oft stark verdreht werden, was Kabel, Stecker und Buchsen strapaziert und zudem unschön aussieht. Die von uns neu entwickelten XLR-Stecker mit 180°-Drehmechanismus bieten eine Lösung: Sie können jeweils um +/- 45 Grad gedreht werden, was bedeutet, dass von Stecker zu Stecker insgesamt eine Drehung von +/- 90 Grad möglich ist. Dies ist der letzte Feinschliff für eine perfekte Verkabelung. Hier klicken und spannende Details entdecken

Ab 8.995,00 €*
NF-1205 AIR Pure Silver | XLR
High End Audiokabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Pure Silver
Gerade bei Audiokabel-Verbindungen zwischen den einzelnen Geräten spielt die Kabelkapazität eine entscheidende Rolle. Da die Signalquellen sehr schwach sind und empfindlich auf hohe Kabelkapazitäten reagieren, sind Audiokabel geradezu prädestiniert für eine Luft-Isolation durch die Air-Helix-Technologie. Um auf dieser Basis audiophiler Perfektion erneut ein klangliches Highlight zu setzen, rückten wir nun das Leitermaterial der Kabel in den Fokus. Kupfer in der entsprechenden Reinheit ist bereits ein sehr guter Leiter. Perfekt wäre ein Supraleiter, der dem Strom keinen ohmschen Widerstand entgegensetzt. Die supraleitenden Eigenschaften des Materials setzen jedoch tiefe Temperaturen von mindestens minus siebzig Grad voraus. Das derzeit am besten leitende Material unter realistischen Bedingungen ist Silber. Es weist mit 61,35 S/m (Siemens pro Meter) eine rund sechs Prozent bessere Leitfähigkeit als Kupfer auf. Allerdings ist das Edelmetall etwa um den Faktor 100 teurer. Neuer XLR 180°-Stecker: XLR Stecker können bekanntermaßen nur in einer Richtung eingesteckt werden. Das kann lästig werden da die Stellung der XLR Buchsen in den Geräten variiert. Damit das Kabel passt muss es dann über die Maßen verdreht werden. Das strapaziert Kabel, Stecker und Gerätebuchsen und sieht teilweise wüst aus. Die von uns neu entwickelten XLR 180° Plugs können jeweils um +/- 45 Grad, in der Summe von Stecker zu Stecker also um +/- 90 Grad gedreht werden. Der letzte Feinschliff für eine perfekte Verkabelung. Hier klicken und spannenden Details entdecken

Ab 2.999,00 €*
NF-2405 AIR Pure Silver | RCA
High End Audiokabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Pure Silver
Unsere AIR-Kabel haben in der Welt der High End-Verbindungen bereits für Aufsehen gesorgt: „Es war das beste Kabel, das hier jemals zwischen Amp und Boxen agierte!“ (AUDIO 02-2020 | LS-2404 AIR PURE SILVER). Mit dem NF-2405 AIR Pure Silver steht die analoge Geräteverbindung der AIR-Familie nun auch als Reinsilberkabel zur Verfügung. Die AIR-Technologie ist ein Meilenstein in unserer mehr als 46-jährigen Firmengeschichte und sorgt weltweit für Aufsehen in der HiFi-Branche. Dabei klingt der Ansatz relativ banal: Die physikalisch bedingten Verluste müssen minimiert werden, um das ursprüngliche Musiksignal möglichst unverändert und neutral zu übertragen. Und mit der AIR-Technologie kommt man einer verlustfreien Übertragung so nahe wie nie zuvor. Sie führt zu einer deutlich besseren Tonwiedergabe, die nicht nur subjektiv hörbar, sondern auch objektiv messbar ist. Die Isolation bzw. das Dielektrikum der AIR-Kabel ist dank der Luftisolation nahezu perfekt und beeinflusst den Klang kaum noch. Aufbau, Dimension und Anordnung der Leiter sind optimiert und reizen das physikalisch Machbare voll aus. Um auf dieser Basis audiophiler Perfektion erneut ein klangliches Highlight zu setzen, rückten wir nun das Leitermaterial der Kabel in den Fokus. Kupfer in der entsprechenden Reinheit ist bereits ein sehr guter Leiter. Perfekt wäre ein Supraleiter, der dem Strom keinen ohmschen Widerstand entgegensetzt. Die supraleitenden Eigenschaften des Materials setzen jedoch tiefe Temperaturen von mindestens minus siebzig Grad voraus. Das derzeit am besten leitende Material unter realistischen Bedingungen ist Silber. Es weist mit 61,35 S/m (Siemens pro Meter) eine rund sechs Prozent bessere Leitfähigkeit als Kupfer auf. Allerdings ist das Edelmetall etwa um den Faktor 100 teurer. Neuer RCA SL-Stecker: Das Löten ist eine solide, etablierte und gelernte Verbindungstechnik. Dennoch hat sie ihre Schwächen. Dazu gehört unter anderem das schlechter leitende Lot im Signalweg und die Entstehung von wenn auch minimalen Thermospannungen. Bei dem von uns entwickelten SL RCA Plug werden die Verbindungen von Signalleiter zu Kontaktelementen passgenau mit 1.5 Tonnen verpresst. Ein weiteres Puzzleteil für maximale Audio-Performance. Hier klicken und spannende Details entdecken

Ab 3.899,00 €*
NF-2405 AIR Pure Silver | XLR
High End Audiokabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Pure Silver
Unsere AIR-Kabel haben in der Welt der High End-Verbindungen bereits für Aufsehen gesorgt: „Es war das beste Kabel, das hier jemals zwischen Amp und Boxen agierte!“ (AUDIO 02-2020 | LS-2404 AIR PURE SILVER). Mit dem NF-2405 AIR Pure Silver steht die analoge Geräteverbindung der AIR-Familie nun auch als Reinsilberkabel zur Verfügung. Die AIR-Technologie ist ein Meilenstein in unserer mehr als 46-jährigen Firmengeschichte und sorgt weltweit für Aufsehen in der HiFi-Branche. Dabei klingt der Ansatz relativ banal: Die physikalisch bedingten Verluste müssen minimiert werden, um das ursprüngliche Musiksignal möglichst unverändert und neutral zu übertragen. Und mit der AIR-Technologie kommt man einer verlustfreien Übertragung so nahe wie nie zuvor. Sie führt zu einer deutlich besseren Tonwiedergabe, die nicht nur subjektiv hörbar, sondern auch objektiv messbar ist. Die Isolation bzw. das Dielektrikum der AIR-Kabel ist dank der Luftisolation nahezu perfekt und beeinflusst den Klang kaum noch. Aufbau, Dimension und Anordnung der Leiter sind optimiert und reizen das physikalisch Machbare voll aus. Um auf dieser Basis audiophiler Perfektion erneut ein klangliches Highlight zu setzen, rückten wir nun das Leitermaterial der Kabel in den Fokus. Kupfer in der entsprechenden Reinheit ist bereits ein sehr guter Leiter. Perfekt wäre ein Supraleiter, der dem Strom keinen ohmschen Widerstand entgegensetzt. Die supraleitenden Eigenschaften des Materials setzen jedoch tiefe Temperaturen von mindestens minus siebzig Grad voraus. Das derzeit am besten leitende Material unter realistischen Bedingungen ist Silber. Es weist mit 61,35 S/m (Siemens pro Meter) eine rund sechs Prozent bessere Leitfähigkeit als Kupfer auf. Allerdings ist das Edelmetall etwa um den Faktor 100 teurer. Neuer XLR 180°-Stecker: XLR Stecker können bekanntermaßen nur in einer Richtung eingesteckt werden. Das kann lästig werden da die Stellung der XLR Buchsen in den Geräten variiert. Damit das Kabel passt muss es dann über die Maßen verdreht werden. Das strapaziert Kabel, Stecker und Gerätebuchsen und sieht teilweise wüst aus. Die von uns neu entwickelten XLR 180° Plugs können jeweils um +/- 45 Grad, in der Summe von Stecker zu Stecker also um +/- 90 Grad gedreht werden. Der letzte Feinschliff für eine perfekte Verkabelung. Hier klicken und spannende Details entdecken

Ab 4.799,00 €*
Neuheit
Phono-1205 AIR Pure Silver | RCA - RCA
High End Phonokabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Pure Silver
Die gute alte Schallplatte klingt vitaler denn je. Selbst Experten hätten diese Nachfrage nicht für möglich gehalten. Die Zahlen von verkauften Schallplatten steigen ebenso überraschend wie die von Plattenspielern. Ein Boom. Doch wie den Klang verbessern? Beispielsweise über ein neues, besseres Kabel zwischen Tonarm und Phono-Verstärker. Mit dem Phono-1205 AIR haben wir ein Kabel für Spitzenklang geschaffen. Was es auszeichnet: eine absolut einzigartige Luftisolation, genannt Air-Helix. Hierfür haben wir einen speziellen Clip entwickelt. Er trennt die beiden Kabelstränge, hält sie auf Abstand, bettet sie quasi in Luft. Mit einer Vielzahl dieser Clips gelingt es, Masse und den Signalweg äußerst stabil über längere Strecken zu führen. Wozu der Aufwand? Auf diesem Weg ist es möglich, die sensiblen Signale ohne bremsende Isolierung weiterzureichen – es entsteht ein hochauflösendes, schnelles Klangbild. Mit großer Sorgfalt werden in der hauseigenen Manufaktur die Super-Speed-Hohlleiter von Hand eingefädelt und die Clips montiert. Im Anschluss erhält die entstandene Air-Helix ebenfalls in Handarbeit ihre Abschirmung sowie das PE-Network-Jacket. Zuletzt werden die Rhodium-beschichteten Stecker montiert und die Funktion des Kabels geprüft. Denn es geht um wichtigste, kleinste Signale: Nirgendwo in der Audio-Welt fließen kleinere Ströme, die perfekt weitergereicht werden müssen. Der Signalpegel eines MM- oder MC-System ist mit ein paar tausendstel Volt extrem sensibel. Zudem besitzen die Systeme einen induktiven Charakter. In Verbindung mit der Kabelkapazität bilden sie einen sogenannten Schwingkreis, welcher bestimmte Frequenzen bevorzugt. Liegen diese Frequenzen durch zu hohe Kabelkapazitäten ungünstig, hat dies starken Einfluss auf die Harmonie des Klangs. Extrem geringe Kapazitäten und dielektrische Verluste sind nur zwei Vorzüge des Referenz Phono-1205 AIR. Sie bilden die Grundlage für den unverfälschten Genuss Ihrer Vinyl-Schätze. Feiner kann man den Klang guter Schallplatten nicht auflösen. Hier klicken und spannende Details entdecken

Ab 2.699,00 €*
Phono-1205 AIR Pure Silver | SME - RCA
High End Phonokabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Pure Silver
Die gute alte Schallplatte klingt vitaler denn je. Selbst Experten hätten diese Nachfrage nicht für möglich gehalten. Die Zahlen von verkauften Schallplatten steigen ebenso überraschend wie die von Plattenspielern. Ein Boom. Doch wie den Klang verbessern? Beispielsweise über ein neues, besseres Kabel zwischen Tonarm und Phono-Verstärker. Mit dem Phono-1205 AIR haben wir ein Kabel für Spitzenklang geschaffen. Was es auszeichnet: eine absolut einzigartige Luftisolation, genannt Air-Helix. Hierfür haben wir einen speziellen Clip entwickelt. Er trennt die beiden Kabelstränge, hält sie auf Abstand, bettet sie quasi in Luft. Mit einer Vielzahl dieser Clips gelingt es, Masse und den Signalweg äußerst stabil über längere Strecken zu führen. Wozu der Aufwand? Auf diesem Weg ist es möglich, die sensiblen Signale ohne bremsende Isolierung weiterzureichen – es entsteht ein hochauflösendes, schnelles Klangbild. Mit großer Sorgfalt werden in der hauseigenen Manufaktur die Super-Speed-Hohlleiter von Hand eingefädelt und die Clips montiert. Im Anschluss erhält die entstandene Air-Helix ebenfalls in Handarbeit ihre Abschirmung sowie das PE-Network-Jacket. Zuletzt werden die Rhodium-beschichteten Stecker montiert und die Funktion des Kabels geprüft. Denn es geht um wichtigste, kleinste Signale: Nirgendwo in der Audio-Welt fließen kleinere Ströme, die perfekt weitergereicht werden müssen. Der Signalpegel eines MM- oder MC-System ist mit ein paar tausendstel Volt extrem sensibel. Zudem besitzen die Systeme einen induktiven Charakter. In Verbindung mit der Kabelkapazität bilden sie einen sogenannten Schwingkreis, welcher bestimmte Frequenzen bevorzugt. Liegen diese Frequenzen durch zu hohe Kabelkapazitäten ungünstig, hat dies starken Einfluss auf die Harmonie des Klangs. Extrem geringe Kapazitäten und dielektrische Verluste sind nur zwei Vorzüge des Referenz Phono-1205 AIR. Sie bilden die Grundlage für den unverfälschten Genuss Ihrer Vinyl-Schätze. Feiner kann man den Klang guter Schallplatten nicht auflösen. Hier klicken und spannende Details entdecken

Ab 2.699,00 €*
Phono-2405 AIR Pure Silver | RCA - RCA
High End Phonokabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Pure Silver
Die gute alte Schallplatte klingt vitaler denn je. Selbst Experten hätten diese Nachfrage nicht für möglich gehalten. Die Zahlen von verkauften Schallplatten steigen ebenso überraschend wie die von Plattenspielern. Ein Boom. Doch wie den Klang verbessern? Beispielsweise über ein neues, besseres Kabel zwischen Tonarm und Phono-Verstärker. Mit dem Phono-2405 AIR haben wir ein Kabel für Spitzenklang geschaffen. Was es auszeichnet: eine absolut einzigartige Luftisolation, genannt Air-Helix. Hierfür haben wir einen speziellen Clip entwickelt. Er trennt die beiden Kabelstränge, hält sie auf Abstand, bettet sie quasi in Luft. Mit einer Vielzahl dieser Clips gelingt es, Masse und den Signalweg äußerst stabil über längere Strecken zu führen. Wozu der Aufwand? Auf diesem Weg ist es möglich, die sensiblen Signale ohne bremsende Isolierung weiterzureichen – es entsteht ein hochauflösendes, schnelles Klangbild. Mit großer Sorgfalt werden in der hauseigenen Manufaktur die Super-Speed-Hohlleiter von Hand eingefädelt und die Clips montiert. Im Anschluss erhält die entstandene Air-Helix ebenfalls in Handarbeit ihre Abschirmung sowie das PE-Network-Jacket. Zuletzt werden die Rhodium-beschichteten Stecker montiert und die Funktion des Kabels geprüft. Denn es geht um wichtigste, kleinste Signale: Nirgendwo in der Audio-Welt fließen kleinere Ströme, die perfekt weitergereicht werden müssen. Der Signalpegel eines MM- oder MC-System ist mit ein paar tausendstel Volt extrem sensibel. Zudem besitzen die Systeme einen induktiven Charakter. In Verbindung mit der Kabelkapazität bilden sie einen sogenannten Schwingkreis, welcher bestimmte Frequenzen bevorzugt. Liegen diese Frequenzen durch zu hohe Kabelkapazitäten ungünstig, hat dies starken Einfluss auf die Harmonie des Klangs. Extrem geringe Kapazitäten und dielektrische Verluste sind nur zwei Vorzüge des Referenz Phono-2405 AIR. Sie bilden die Grundlage für den unverfälschten Genuss Ihrer Vinyl-Schätze. Feiner kann man den Klang guter Schallplatten nicht auflösen. Hier klicken und spannende Details entdecken

Ab 3.198,99 €*
Phono-2405 AIR Pure Silver | SME - RCA
High End Phonokabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Pure Silver
Die gute alte Schallplatte klingt vitaler denn je. Selbst Experten hätten diese Nachfrage nicht für möglich gehalten. Die Zahlen von verkauften Schallplatten steigen ebenso überraschend wie die von Plattenspielern. Ein Boom. Doch wie den Klang verbessern? Beispielsweise über ein neues, besseres Kabel zwischen Tonarm und Phono-Verstärker. Mit dem Phono-2405 AIR haben wir ein Kabel für Spitzenklang geschaffen. Was es auszeichnet: eine absolut einzigartige Luftisolation, genannt Air-Helix. Hierfür haben wir einen speziellen Clip entwickelt. Er trennt die beiden Kabelstränge, hält sie auf Abstand, bettet sie quasi in Luft. Mit einer Vielzahl dieser Clips gelingt es, Masse und den Signalweg äußerst stabil über längere Strecken zu führen. Wozu der Aufwand? Auf diesem Weg ist es möglich, die sensiblen Signale ohne bremsende Isolierung weiterzureichen – es entsteht ein hochauflösendes, schnelles Klangbild. Mit großer Sorgfalt werden in der hauseigenen Manufaktur die Super-Speed-Hohlleiter von Hand eingefädelt und die Clips montiert. Im Anschluss erhält die entstandene Air-Helix ebenfalls in Handarbeit ihre Abschirmung sowie das PE-Network-Jacket. Zuletzt werden die Rhodium-beschichteten Stecker montiert und die Funktion des Kabels geprüft. Denn es geht um wichtigste, kleinste Signale: Nirgendwo in der Audio-Welt fließen kleinere Ströme, die perfekt weitergereicht werden müssen. Der Signalpegel eines MM- oder MC-System ist mit ein paar tausendstel Volt extrem sensibel. Zudem besitzen die Systeme einen induktiven Charakter. In Verbindung mit der Kabelkapazität bilden sie einen sogenannten Schwingkreis, welcher bestimmte Frequenzen bevorzugt. Liegen diese Frequenzen durch zu hohe Kabelkapazitäten ungünstig, hat dies starken Einfluss auf die Harmonie des Klangs. Extrem geringe Kapazitäten und dielektrische Verluste sind nur zwei Vorzüge des Referenz Phono-2405 AIR. Sie bilden die Grundlage für den unverfälschten Genuss Ihrer Vinyl-Schätze. Feiner kann man den Klang guter Schallplatten nicht auflösen. Hier klicken und spannende Details entdecken

Ab 3.499,00 €*
Phono-2405 AIR Pure Silver | SME 90° - RCA
High End Phonokabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Pure Silver
Die gute alte Schallplatte klingt vitaler denn je. Selbst Experten hätten diese Nachfrage nicht für möglich gehalten. Die Zahlen von verkauften Schallplatten steigen ebenso überraschend wie die von Plattenspielern. Ein Boom. Doch wie den Klang verbessern? Beispielsweise über ein neues, besseres Kabel zwischen Tonarm und Phono-Verstärker. Mit dem Phono-2405 AIR haben wir ein Kabel für Spitzenklang geschaffen. Was es auszeichnet: eine absolut einzigartige Luftisolation, genannt Air-Helix. Hierfür haben wir einen speziellen Clip entwickelt. Er trennt die beiden Kabelstränge, hält sie auf Abstand, bettet sie quasi in Luft. Mit einer Vielzahl dieser Clips gelingt es, Masse und den Signalweg äußerst stabil über längere Strecken zu führen. Wozu der Aufwand? Auf diesem Weg ist es möglich, die sensiblen Signale ohne bremsende Isolierung weiterzureichen – es entsteht ein hochauflösendes, schnelles Klangbild. Mit großer Sorgfalt werden in der hauseigenen Manufaktur die Super-Speed-Hohlleiter von Hand eingefädelt und die Clips montiert. Im Anschluss erhält die entstandene Air-Helix ebenfalls in Handarbeit ihre Abschirmung sowie das PE-Network-Jacket. Zuletzt werden die Rhodium-beschichteten Stecker montiert und die Funktion des Kabels geprüft. Denn es geht um wichtigste, kleinste Signale: Nirgendwo in der Audio-Welt fließen kleinere Ströme, die perfekt weitergereicht werden müssen. Der Signalpegel eines MM- oder MC-System ist mit ein paar tausendstel Volt extrem sensibel. Zudem besitzen die Systeme einen induktiven Charakter. In Verbindung mit der Kabelkapazität bilden sie einen sogenannten Schwingkreis, welcher bestimmte Frequenzen bevorzugt. Liegen diese Frequenzen durch zu hohe Kabelkapazitäten ungünstig, hat dies starken Einfluss auf die Harmonie des Klangs. Extrem geringe Kapazitäten und dielektrische Verluste sind nur zwei Vorzüge des Referenz Phono-2405 AIR. Sie bilden die Grundlage für den unverfälschten Genuss Ihrer Vinyl-Schätze. Feiner kann man den Klang guter Schallplatten nicht auflösen. Hier klicken und spannende Details entdecken

Ab 3.499,00 €*
Phono-2405 AIR Pure Silver | SME - XLR
High End Phonokabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Pure Silver
Die gute alte Schallplatte klingt vitaler denn je. Selbst Experten hätten diese Nachfrage nicht für möglich gehalten. Die Zahlen von verkauften Schallplatten steigen ebenso überraschend wie die von Plattenspielern. Ein Boom. Doch wie den Klang verbessern? Beispielsweise über ein neues, besseres Kabel zwischen Tonarm und Phono-Verstärker. Mit dem Phono-2405 AIR haben wir ein Kabel für Spitzenklang geschaffen. Was es auszeichnet: eine absolut einzigartige Luftisolation, genannt Air-Helix. Hierfür haben wir einen speziellen Clip entwickelt. Er trennt die beiden Kabelstränge, hält sie auf Abstand, bettet sie quasi in Luft. Mit einer Vielzahl dieser Clips gelingt es, Masse und den Signalweg äußerst stabil über längere Strecken zu führen. Wozu der Aufwand? Auf diesem Weg ist es möglich, die sensiblen Signale ohne bremsende Isolierung weiterzureichen – es entsteht ein hochauflösendes, schnelles Klangbild. Mit großer Sorgfalt werden in der hauseigenen Manufaktur die Super-Speed-Hohlleiter von Hand eingefädelt und die Clips montiert. Im Anschluss erhält die entstandene Air-Helix ebenfalls in Handarbeit ihre Abschirmung sowie das PE-Network-Jacket. Zuletzt werden die Rhodium-beschichteten Stecker montiert und die Funktion des Kabels geprüft. Denn es geht um wichtigste, kleinste Signale: Nirgendwo in der Audio-Welt fließen kleinere Ströme, die perfekt weitergereicht werden müssen. Der Signalpegel eines MM- oder MC-System ist mit ein paar tausendstel Volt extrem sensibel. Zudem besitzen die Systeme einen induktiven Charakter. In Verbindung mit der Kabelkapazität bilden sie einen sogenannten Schwingkreis, welcher bestimmte Frequenzen bevorzugt. Liegen diese Frequenzen durch zu hohe Kabelkapazitäten ungünstig, hat dies starken Einfluss auf die Harmonie des Klangs. Extrem geringe Kapazitäten und dielektrische Verluste sind nur zwei Vorzüge des Referenz Phono-2405 AIR. Sie bilden die Grundlage für den unverfälschten Genuss Ihrer Vinyl-Schätze. Feiner kann man den Klang guter Schallplatten nicht auflösen. Hier klicken und spannende Details entdecken

Ab 3.599,00 €*
Phono-2405 AIR Pure Silver | SME 90° - XLR
High End Phonokabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Pure Silver
Die gute alte Schallplatte klingt vitaler denn je. Selbst Experten hätten diese Nachfrage nicht für möglich gehalten. Die Zahlen von verkauften Schallplatten steigen ebenso überraschend wie die von Plattenspielern. Ein Boom. Doch wie den Klang verbessern? Beispielsweise über ein neues, besseres Kabel zwischen Tonarm und Phono-Verstärker. Mit dem Phono-2405 AIR haben wir ein Kabel für Spitzenklang geschaffen. Was es auszeichnet: eine absolut einzigartige Luftisolation, genannt Air-Helix. Hierfür haben wir einen speziellen Clip entwickelt. Er trennt die beiden Kabelstränge, hält sie auf Abstand, bettet sie quasi in Luft. Mit einer Vielzahl dieser Clips gelingt es, Masse und den Signalweg äußerst stabil über längere Strecken zu führen. Wozu der Aufwand? Auf diesem Weg ist es möglich, die sensiblen Signale ohne bremsende Isolierung weiterzureichen – es entsteht ein hochauflösendes, schnelles Klangbild. Mit großer Sorgfalt werden in der hauseigenen Manufaktur die Super-Speed-Hohlleiter von Hand eingefädelt und die Clips montiert. Im Anschluss erhält die entstandene Air-Helix ebenfalls in Handarbeit ihre Abschirmung sowie das PE-Network-Jacket. Zuletzt werden die Rhodium-beschichteten Stecker montiert und die Funktion des Kabels geprüft. Denn es geht um wichtigste, kleinste Signale: Nirgendwo in der Audio-Welt fließen kleinere Ströme, die perfekt weitergereicht werden müssen. Der Signalpegel eines MM- oder MC-System ist mit ein paar tausendstel Volt extrem sensibel. Zudem besitzen die Systeme einen induktiven Charakter. In Verbindung mit der Kabelkapazität bilden sie einen sogenannten Schwingkreis, welcher bestimmte Frequenzen bevorzugt. Liegen diese Frequenzen durch zu hohe Kabelkapazitäten ungünstig, hat dies starken Einfluss auf die Harmonie des Klangs. Extrem geringe Kapazitäten und dielektrische Verluste sind nur zwei Vorzüge des Referenz Phono-2405 AIR. Sie bilden die Grundlage für den unverfälschten Genuss Ihrer Vinyl-Schätze. Feiner kann man den Klang guter Schallplatten nicht auflösen. Hier klicken und spannende Details entdecken

Ab 3.599,00 €*
Digital-2405 AIR Pure Silver | RCA
High End Digitalkabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Pure Silver
Mit dem Digital-2405 AIR Pure Silver steht die digitale Geräteverbindung der AIR-Familie auch als Reinsilberkabel zur Verfügung. Dimension, Aufbau und Anordnung der Leiter entsprechen den jeweiligen Kupferversionen. Optimiert wurden wie beim LS-4005 AIR Pure Silver, LS-2405 AIR Pure Silver und LS-1205 Pure Silver die Signalleiter. Die AIR-Technologie ist ein Meilenstein in unserer mehr als 40-jährigen Firmengeschichte und sorgt weltweit für Aufsehen in der HiFi-Branche. Dabei klingt der Ansatz relativ banal: Die physikalisch bedingten Verluste müssen minimiert werden, um das ursprüngliche Musiksignal möglichst unverändert und neutral zu übertragen. Und mit der AIR-Technologie kommt man einer verlustfreien Übertragung so nahe wie nie zuvor. Sie führt zu einer deutlich besseren Tonwiedergabe, die nicht nur subjektiv hörbar, sondern auch objektiv messbar ist. Die Isolation bzw. das Dielektrikum der AIR-Kabel ist dank der Luftisolation nahezu perfekt und beeinflusst den Klang kaum noch. Aufbau, Dimension und Anordnung der Leiter sind optimiert und reizen das physikalisch Machbare voll aus. Um auf dieser Basis audiophiler Perfektion erneut ein klangliches Highlight zu setzen, rückten wir nun das Leitermaterial der Kabel in den Fokus. Kupfer in der entsprechenden Reinheit ist bereits ein sehr guter Leiter. Perfekt wäre ein Supraleiter, der dem Strom keinen ohmschen Widerstand entgegensetzt. Die supraleitenden Eigenschaften des Materials setzen jedoch tiefe Temperaturen von mindestens minus siebzig Grad voraus. Das derzeit am besten leitende Material unter realistischen Bedingungen ist Silber. Es weist mit 61,35 S/m (Siemens pro Meter) eine rund sechs Prozent bessere Leitfähigkeit als Kupfer auf. Allerdings ist das Edelmetall etwa um den Faktor 100 teurer. Hier klicken und spannenden Details entdecken

Ab 2.699,00 €*
Digital-2405 AIR Pure Silver | XLR AES/EBU
High End Digitalkabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Pure Silver
Mit dem Digital-2405 AIR Pure Silver steht die digitale Geräteverbindung der AIR-Familie auch als Reinsilberkabel zur Verfügung. Dimension, Aufbau und Anordnung der Leiter entsprechen den jeweiligen Kupferversionen. Optimiert wurden wie beim LS-4005 AIR Pure Silver, LS-2405 AIR Pure Silver und LS-1205 Pure Silver die Signalleiter. Die AIR-Technologie ist ein Meilenstein in unserer mehr als 40-jährigen Firmengeschichte und sorgt weltweit für Aufsehen in der HiFi-Branche. Dabei klingt der Ansatz relativ banal: Die physikalisch bedingten Verluste müssen minimiert werden, um das ursprüngliche Musiksignal möglichst unverändert und neutral zu übertragen. Und mit der AIR-Technologie kommt man einer verlustfreien Übertragung so nahe wie nie zuvor. Sie führt zu einer deutlich besseren Tonwiedergabe, die nicht nur subjektiv hörbar, sondern auch objektiv messbar ist. Die Isolation bzw. das Dielektrikum der AIR-Kabel ist dank der Luftisolation nahezu perfekt und beeinflusst den Klang kaum noch. Aufbau, Dimension und Anordnung der Leiter sind optimiert und reizen das physikalisch Machbare voll aus. Um auf dieser Basis audiophiler Perfektion erneut ein klangliches Highlight zu setzen, rückten wir nun das Leitermaterial der Kabel in den Fokus. Kupfer in der entsprechenden Reinheit ist bereits ein sehr guter Leiter. Perfekt wäre ein Supraleiter, der dem Strom keinen ohmschen Widerstand entgegensetzt. Die supraleitenden Eigenschaften des Materials setzen jedoch tiefe Temperaturen von mindestens minus siebzig Grad voraus. Das derzeit am besten leitende Material unter realistischen Bedingungen ist Silber. Es weist mit 61,35 S/m (Siemens pro Meter) eine rund sechs Prozent bessere Leitfähigkeit als Kupfer auf. Allerdings ist das Edelmetall etwa um den Faktor 100 teurer. Hier klicken und spannenden Details entdecken

Ab 2.999,00 €*
Neuheit
USB-2405 AIR Pure Silver | A < > B
High End USB-Kabel Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Pure Silver
Die Air-Helix-Konstruktion des Referenz USB-2405 AIR ist absolut einzigartig. Um eine nahezu perfekte Luftisolation zu erreichen, haben wir einen speziellen Clip entwickelt. Im Innern des Kabels bildet eine Vielzahl dieser Clips ein tragendes Gerüst, welches die Signalleiter helixförmig frei in der Luft hält und in definiertem Abstand durch die hochdichte Abschirmung führt. Die Flexibilität dieser Konstruktion wird durch zwei Stege erreicht, die nicht nur die Clips zusammenhalten, sondern sie auch auf dem exakten Abstand zueinander fixieren. Im eigentlichen Sinne ist „Digital“ nur in der Mathematik in Form des dualen Zahlensystems vorhanden. In der technischen Welt existieren keine reinen digitalen Signale. Zur Detektion von Nullen und Einsen werden elektrische Spannungsgrenzen und Zeitfenster definiert. Der Sprung von einer Null zu einer Eins oder umgekehrt erfordert immer eine gewisse Zeit, in der der Signalpegel alle Zwischenwerte, beispielsweise von 0 Volt bis 5 Volt, durchläuft. Kapazitive Lasten, dielektrische Verluste, Rauschen und elektromagnetische Störungen, die durch Kabel verursacht werden, manipulieren diesen Übergang zusätzlich. Das resultiert in zeitlichen Verschiebungen, dem sogenannten Jitter-Effekt, wodurch eine präzise Rekonstruktion des Audiosignals erschwert wird bzw. nahezu unmöglich ist. Um dem Zenit audiophiler Perfektion näherzukommen, haben wir auch das Leitermaterial genauestens unter die Lupe genommen. Kupfer in entsprechender Reinheit ist bereits ein exzellenter Leiter. Ein Supraleiter, der dem Strom keinerlei ohmschen Widerstand bietet, wäre jedoch perfekt. Allerdings setzen die supraleitenden Eigenschaften des Materials extrem niedrige Temperaturen von mindestens minus siebzig Grad voraus. Unter realistischen Bedingungen ist Silber das derzeit am besten leitende Material. Mit einer Leitfähigkeit von 61,35 S/m (Siemens pro Meter) übertrifft es Kupfer um etwa sechs Prozent. Viele Hersteller verwenden nur versilberte Leiter, die klanglich als „hell“, „metallisch“ und auf Dauer als „nervig“ wahrgenommen werden. Wir setzen hingegen auf reines Silber, das sich klanglich weitaus neutraler verhält. Aufgrund der höheren Driftgeschwindigkeit der Elektronen, liefert unser Reinsilberkabel eine durchdringendere und prächtigere Klangperformance über alle Frequenzbereiche hinweg. Allerdings ist dieses Edelmetall in etwa um den Faktor 100 teurer als Kupfer. Neuer 180° USB-Stecker: USB-Stecker können bekanntlich nur in einer Richtung eingesteckt werden. Dies kann mühsam sein, da die Position der USB-Buchsen in Geräten variiert. Um den Verlauf des Kabels anzupassen, muss es oft stark verdreht werden, was Kabel, Stecker und Buchsen strapaziert und zudem unschön aussieht. Die von uns neu entwickelten USB-Stecker mit 180°-Drehmechanismus bieten eine Lösung: Sie können jeweils um +/- 45 Grad gedreht werden, was bedeutet, dass von Stecker zu Stecker insgesamt eine Drehung von +/- 90 Grad möglich ist. Dies ist der letzte Feinschliff für eine perfekte Verkabelung. Die dichte Abschirmung des Referenz USB-2405 AIR Kabels schützt das empfindliche Signal vor elektromagnetischen Interferenzen. Unter der Abschirmung befindet sich die innovative Air-Helix-Konstruktion, wobei Luft und der Abstand der Leiter als Isolatoren fungieren, die dielektrische Verluste verhindern und kapazitive Lasten erheblich reduzieren. Insgesamt erleichtert dies dem Digital-Analog-Wandler (DAC) die Arbeit und perfektioniert die Rekonstruktion des Audiosignals.

Ab 3.189,00 €*