• Stromversorgung

Filter
AC-4500 | SCHUKO
High End Stromfilter Qualität: Referenz 2 Filter-Typen | DC-Unterdrückung
Wo fängt guter Klang an und wo hört er auf? Diese Frage stellen wir uns immer wieder. Tatsache ist, dass die individuellen Rahmenbedingungen einen großen Einfluss auf die Wiedergabequalität einer HiFi-Anlage haben. Dazu zählt u.a. auch die Stromversorgung die je nach Wohnsituation (Großstadt vs. Landidylle) mehr oder weniger starken Schwankungen unterliegt. Rein physikalisch betrachtet, ist die Musik aus dem Lautsprecher letztlich nichts anderes als in Schall umgewandelter Haushaltsstrom. Verglichen mit dem allseits bekannten HiFi-Slang klingt diese Aussage fast schon zu banal und nüchtern. Es ist natürlich spannender über die Qualität von Verstärkern, Plattenspielern oder Lautsprecher zu philosophieren – der eigentliche Ursprung des Klangs bzw. die Bedeutung einer stabilen Stromversorgung wird dabei (leider) zu oft vernachlässigt. Dabei ist das Rohmaterial des guten Klangs der „saubere“ Strom. Und dafür sorgt die Power Station AC-4500. Die Power Station AC-4500 ist erhältlich in einer Basisversion mit einem Filter für alle 6 Dosen, bis hin zur Vollversion mit 6 Filtern. Bei dieser Konfiguration steht für jede Dose ein separater Filter zur Verfügung. Neben der Anzahl der Filter unterscheiden sich die Konfigurationen in der Zusammensetzung der Filtertypen I (für analoge Geräte) II (für digitale Geräte). Die AC-4500 wurde vollständig im eigenen Haus entwickelt. Darüber hinaus wird jedes Gerät in der hauseigenen Manufaktur hergestellt und nach der Fertigstellung im Rahmen der Stückprüfung auf Herz und Nieren getestet und das Ergebnis protokolliert. Weil bei dieser Gerätekategorie die Sicherheit eine sehr große Rolle spielt, haben wir die CE/CB Konformität zusätzlich von einem akkreditierten Labor überprüfen lassen. Die sensible Technik der Power Station ist in einem soliden Metallgehäuse aus 2mm starkem, verzinktem Stahlblech untergebracht. Die edel anmutende Frontplatte ist aus gebürstetem Aluminium gefertigt. Darüber hinaus ist das Gehäuseinnere so konzipiert, dass die einzelnen Steckdosengruppen voneinander abgeschirmt sind und sich die von den angeschlossenen Geräten selber verursachten Störungen nicht ausbreiten können. Hier klicken und spannende Details entdecken

Ab 3.999,00 €*
AC-3502 | SCHUKO
High End Stromfilter Qualität: Referenz hocheffektiver Parallel Filter
Die Referenz Power Station AC-3502 unterdrückt zuverlässig unerwünschte Störungen aus dem Stromnetz. Im Kern des Stromverteilers befindet sich ein auf audiophile Belange fein abgestimmter und hocheffizienter Parallel-Filter, der lästige Interferenzen sowohl aus dem Stromnetz als auch von den angeschlossenen Geräten selbst effektiv ableitet, ohne die Energieversorgung einzuschränken. Die sternförmige Verteilung sorgt zusätzlich für eine homogene Versorgung aller angeschlossenen Komponenten. So stellt die Referenz Power Station AC-3502 eine zentrale Basis für einen gleichermaßen feinen wie auch kraftvollen Klang dar. Beherbergt ist die Technik in einem soliden Metallgehäuse mit gebürsteter schwarz eloxierter Aluminium-Front. Auf der Rückseite stehen sechs hochwertige Steckdosen zur Verfügung. Dank der zentralen Hochstrom-Netzanschlussdose (IEC C20) kann die Zuleitung bei Bedarf bequem ausgetauscht werden – z. B. durch ein längeres Kabel. Der integrierte Überspannungsschutz schützt die angeschlossenen „Schatzkästchen“ vor alltäglichen Spannungsspitzen und über die „Power“-Taste auf der Frontseite lassen sich die Steckdosen komfortabel ein- und ausschalten

1.499,00 €*
AC-4500 | NEMA
High End Stromfilter Qualität: Referenz 2 Filter-Typen | DC-Unterdrückung
Wo fängt guter Klang an und wo hört er auf? Diese Frage stellen wir uns immer wieder. Tatsache ist, dass die individuellen Rahmenbedingungen einen großen Einfluss auf die Wiedergabequalität einer HiFi-Anlage haben. Dazu zählt u.a. auch die Stromversorgung die je nach Wohnsituation (Großstadt vs. Landidylle) mehr oder weniger starken Schwankungen unterliegt. Rein physikalisch betrachtet, ist die Musik aus dem Lautsprecher letztlich nichts anderes als in Schall umgewandelter Haushaltsstrom. Verglichen mit dem allseits bekannten HiFi-Slang klingt diese Aussage fast schon zu banal und nüchtern. Es ist natürlich spannender über die Qualität von Verstärkern, Plattenspielern oder Lautsprecher zu philosophieren – der eigentliche Ursprung des Klangs bzw. die Bedeutung einer stabilen Stromversorgung wird dabei (leider) zu oft vernachlässigt. Dabei ist das Rohmaterial des guten Klangs der „saubere“ Strom. Und dafür sorgt die Power Station AC-4500. Die Power Station AC-4500 ist erhältlich in einer Basisversion mit einem Filter für alle 6 Dosen, bis hin zur Vollversion mit 6 Filtern. Bei dieser Konfiguration steht für jede Dose ein separater Filter zur Verfügung. Neben der Anzahl der Filter unterscheiden sich die Konfigurationen in der Zusammensetzung der Filtertypen I (für analoge Geräte) II (für digitale Geräte). Die AC-4500 wurde vollständig im eigenen Haus entwickelt. Darüber hinaus wird jedes Gerät in der hauseigenen Manufaktur hergestellt und nach der Fertigstellung im Rahmen der Stückprüfung auf Herz und Nieren getestet und das Ergebnis protokolliert. Weil bei dieser Gerätekategorie die Sicherheit eine sehr große Rolle spielt, haben wir die CE/CB Konformität zusätzlich von einem akkreditierten Labor überprüfen lassen. Die sensible Technik der Power Station ist in einem soliden Metallgehäuse aus 2mm starkem, verzinktem Stahlblech untergebracht. Die edel anmutende Frontplatte ist aus gebürstetem Aluminium gefertigt. Darüber hinaus ist das Gehäuseinnere so konzipiert, dass die einzelnen Steckdosengruppen voneinander abgeschirmt sind und sich die von den angeschlossenen Geräten selber verursachten Störungen nicht ausbreiten können. Hier klicken und spannende Details entdecken

Ab 4.399,00 €*
AC-3502 | NEMA
High End Stromfilter Qualität: Referenz hocheffektiver Parallel Filter
Die Referenz Power Station AC-3502 unterdrückt zuverlässig unerwünschte Störungen aus dem Stromnetz. Im Kern des Stromverteilers befindet sich ein auf audiophile Belange fein abgestimmter und hocheffizienter Parallel-Filter, der lästige Interferenzen sowohl aus dem Stromnetz als auch von den angeschlossenen Geräten selbst effektiv ableitet, ohne die Energieversorgung einzuschränken. Die sternförmige Verteilung sorgt zusätzlich für eine homogene Versorgung aller angeschlossenen Komponenten. So stellt die Referenz Power Station AC-3502 eine zentrale Basis für einen gleichermaßen feinen wie auch kraftvollen Klang dar. Beherbergt ist die Technik in einem soliden Metallgehäuse mit gebürsteter schwarz eloxierter Aluminium-Front. Auf der Rückseite stehen sechs hochwertige Steckdosen zur Verfügung. Dank der zentralen Hochstrom-Netzanschlussdose (IEC C20) kann die Zuleitung bei Bedarf bequem ausgetauscht werden – z. B. durch ein längeres Kabel. Der integrierte Überspannungsschutz schützt die angeschlossenen „Schatzkästchen“ vor alltäglichen Spannungsspitzen und über die „Power“-Taste auf der Frontseite lassen sich die Steckdosen komfortabel ein- und ausschalten

1.699,00 €*
AC-4500 | UK
High End Stromfilter Qualität: Referenz 2 Filter-Typen | DC-Unterdrückung
Wo fängt guter Klang an und wo hört er auf? Diese Frage stellen wir uns immer wieder. Tatsache ist, dass die individuellen Rahmenbedingungen einen großen Einfluss auf die Wiedergabequalität einer HiFi-Anlage haben. Dazu zählt u.a. auch die Stromversorgung die je nach Wohnsituation (Großstadt vs. Landidylle) mehr oder weniger starken Schwankungen unterliegt. Rein physikalisch betrachtet, ist die Musik aus dem Lautsprecher letztlich nichts anderes als in Schall umgewandelter Haushaltsstrom. Verglichen mit dem allseits bekannten HiFi-Slang klingt diese Aussage fast schon zu banal und nüchtern. Es ist natürlich spannender über die Qualität von Verstärkern, Plattenspielern oder Lautsprecher zu philosophieren – der eigentliche Ursprung des Klangs bzw. die Bedeutung einer stabilen Stromversorgung wird dabei (leider) zu oft vernachlässigt. Dabei ist das Rohmaterial des guten Klangs der „saubere“ Strom. Und dafür sorgt die Power Station AC-4500. Die Power Station AC-4500 ist erhältlich in einer Basisversion mit einem Filter für alle 6 Dosen, bis hin zur Vollversion mit 6 Filtern. Bei dieser Konfiguration steht für jede Dose ein separater Filter zur Verfügung. Neben der Anzahl der Filter unterscheiden sich die Konfigurationen in der Zusammensetzung der Filtertypen I (für analoge Geräte) II (für digitale Geräte). Die AC-4500 wurde vollständig im eigenen Haus entwickelt. Darüber hinaus wird jedes Gerät in der hauseigenen Manufaktur hergestellt und nach der Fertigstellung im Rahmen der Stückprüfung auf Herz und Nieren getestet und das Ergebnis protokolliert. Weil bei dieser Gerätekategorie die Sicherheit eine sehr große Rolle spielt, haben wir die CE/CB Konformität zusätzlich von einem akkreditierten Labor überprüfen lassen. Die sensible Technik der Power Station ist in einem soliden Metallgehäuse aus 2mm starkem, verzinktem Stahlblech untergebracht. Die edel anmutende Frontplatte ist aus gebürstetem Aluminium gefertigt. Darüber hinaus ist das Gehäuseinnere so konzipiert, dass die einzelnen Steckdosengruppen voneinander abgeschirmt sind und sich die von den angeschlossenen Geräten selber verursachten Störungen nicht ausbreiten können. Hier klicken und spannende Details entdecken

Ab 4.399,00 €*
AC-3502 | UK
High End Stromfilter Qualität: Referenz hocheffektiver Parallel Filter
Die Referenz Power Station AC-3502 unterdrückt zuverlässig unerwünschte Störungen aus dem Stromnetz. Im Kern des Stromverteilers befindet sich ein auf audiophile Belange fein abgestimmter und hocheffizienter Parallel-Filter, der lästige Interferenzen sowohl aus dem Stromnetz als auch von den angeschlossenen Geräten selbst effektiv ableitet, ohne die Energieversorgung einzuschränken. Die sternförmige Verteilung sorgt zusätzlich für eine homogene Versorgung aller angeschlossenen Komponenten. So stellt die Referenz Power Station AC-3502 eine zentrale Basis für einen gleichermaßen feinen wie auch kraftvollen Klang dar. Beherbergt ist die Technik in einem soliden Metallgehäuse mit gebürsteter schwarz eloxierter Aluminium-Front. Auf der Rückseite stehen sechs hochwertige Steckdosen zur Verfügung. Dank der zentralen Hochstrom-Netzanschlussdose (IEC C20) kann die Zuleitung bei Bedarf bequem ausgetauscht werden – z. B. durch ein längeres Kabel. Der integrierte Überspannungsschutz schützt die angeschlossenen „Schatzkästchen“ vor alltäglichen Spannungsspitzen und über die „Power“-Taste auf der Frontseite lassen sich die Steckdosen komfortabel ein- und ausschalten

1.729,00 €*