Produktinformationen "LS-204 XL Micro AIR"

Mit der neuen Referenz Micro AIR Serie schreiben wir die Geschichte der AIR Technologie fort: Wie bei den bereits legendären AIR Helix-Kabeln, ist auch bei der neuen Referenz Micro AIR Technologie die Luft ein zentraler Bestandteil des Isolationskonzeptes. Aufgrund der geringen Lautsprecherimpedanzen sind bei Lautsprecherkabeln jedoch auch geringe Leitungswiderstände sowie ein geringer Induktivitätsbelag sehr wichtig. Aus diesem Grund kommen bei dem Referenz LS-204 XL Micro AIR zusätzlich zu dem Luft-Dielektrikum insgesamt 6 Concentric-Copper-Leiter zum Einsatz. Dank dieser Multicore-Architektur überlappen und neutralisieren sich die Magnetfelder der Plus- und Minusleiter. Dies reduziert die Induktivität des Kabels erheblich, was eine unverfälschte Übertragung des Audiosignals über ein breites Frequenzspektrum garantiert. Unserem Ansatz folgend hat das LS-204 XL daher einen ausgewogenen Klangcharakter mit präzisem Timing, der auf einem souverän kontrollierten Fundament thront. Dieses Kabel ist also primär für ausgewachsene Standlautsprecher konzipiert. Selbstverständlich ist Klang immer subjektiv zu bewerten und hängt nicht zuletzt von der Gesamtkonstellation eines HiFi-Systems ab. Entscheidend ist am Ende Ihr ganz persönlicher Höreindruck.

Anschlussart: SW
Anwendung: High End Lautsprecherkabel
Aufbau: 6-fach Multicore
Dielektrikum: Luftkammern
Kabeldurchmesser: 13 mm
Konformität: CE, REACH, RoHS
Kontaktmaterial: Beryllium Kupfer, Messing (Kabelschuh)
Kontaktveredelung: Rhodium beschichtet
Leiteraufbau: Concentric Copper
Leitermaterial: hochreines OFC Kupfer
Leiterquerschnitt: 2 x 7,86 mm² (6 x 2,62 mm²)
Länge: 2 x 3 m
Sonderkonfektion: auf Anfrage
Steckergehäuse: Vollmetall
Produktgruppe: Lautsprecherkabel
Produktkategorie: LS-Kabel Referenz
Qualität: Referenz
Technologie: Micro AIR Multicore
Stecker: Banana Easy Plug Kabelschuh
Made in Germany: ja
Kostenloses Probehören: ja
"Wir verspürten einen klaren Push gegenüber einer No-Name-Strippe. Heissa – woher kam die Luft, diese neue Kraft im Tiefbass? Diese wundersame Verwandlung müssen wir klar den Kabeln zuschreiben. Abermals staunten wir über etwas, was viele Kenner eher in den Bereich des Homöopathischen verschieben würden. Doch damit läge man falsch: Ein Kabel ist keine austauschbare Strippe, sondern ein ehrlicher Wandler im Klangbild. Harsche Anlagen können mit einem Kabel befriedet werden, schläfrige Ketten hingegen erhalten mit einem passgenauen Kabel neuen Drive. In-Akustik zeigt sich hier wieder als Vorbild-Manufaktur, diesmal ganz human im Preis." Audio | 05-2020
Zum Testbericht
"Wenn man die „Micro AIR“-Kabel in adäquater (sprich: hochwertiger) Umgebung nutzt, erhält man für einen vernünftigen Betrag sowohl beim NF wie auch beim LS erstklassige Verbinder, die, insbesondere in Kombination miteinander, beinahe schon als „Schnäppchen" anzusehen sind. So kann man an der richtigen Stelle sparen, denn mit klanglichen Details geizen diese Kabel nicht – es würde mich nicht wundern, wenn sie bald schon die heimlichen Stars im Kabelprogramm des Herstellers wären." Hifi-Stars | 05-2020
Zum Testbericht
Wir freuen uns sehr euch mitteilen zu dürfen, dass unser LS-204 XL Micro AIR Lautsprecherkabel mit dem "Best Buy of the year - 2020" Award ausgezeichnet wurde. Verliehen wird die Auszeichnung vom Fachmagazin HiFi Review aus Hong Kong. Herzlichen Dank an dieser Stelle auch an unseren Vertriebspartner Wellwick für die herausragende Arbeit. Best Buy | 09-2020
Zum Testbericht
"These cables are‘straight down the line’ performers, not tone filters, as illustrated by testing material like Sam Smith’s The Thrill Of It All. No less ‘thrilling’ with the LS-204 XLs in tow, the choral accompaniment on the opener ‘Too Good At Goodbyes’ burst forth just behind a very close-miked Smith. His voice retained the right amount of ‘edge’ while the percussion had equal snap, the ensemble maintaining a balance on the civilised side of fierce – a tough ask with these plaintive, slightly sibilant vocals.[...] The percussive intro to Paul Simon’s In The Blue Light sounded fresher – thankfully – as this ‘reimagined’ collection of his lesser-known album tracks was revealed in meticulous detail here. The vibrant take on ‘Pigs, Sheep And Wolves’ enjoyed a good sense of attack, of expectation and excitement too, all the while avoiding sounding too demanding or, heaven forbid, harsh. This cable is a good choice for big, neutral-sounding systems." hifi news | 01-2021
Zum Testbericht
"Paul Kuhn und sein Orchester swingen los, dass es eine wahre Freude ist.Das in-akustik Referenz LS-204 XL Micro AIR gehört in dieser Runde mit zu den Lautsprecherkabeln, das am feinfühligsten mit den Tönen umzugehen weiß. Dies macht es auf eine sehr angenehme und tonal wunderbar ausgewogene Art, und ohne bestimmte Präferenzen zu zeigen. Verfärbungen oder Überdeckungen, die gibt es beim in-akustik nicht […] Das in-akustik Referenz LS-204 XL Micro Air ist das am elegantesten und neutralsten aufspielende Lautsprecherkabel im Test, und damit mein Favorit."
Zum Testbericht
  • 1 x Stereoset Referenz LS-204 XL Micro AIR 
  • Qualitätszertifikat
Produkt vergleichen
Name
LS-204 XL Micro AIR
LS-404 Micro AIR
LS-104 Micro AIR
LS-20
Bewertung
Beschreibung

Mit der neuen Referenz Micro AIR Serie schreiben wir die Geschichte der AIR Technologie fort: Wie bei den bereits legendären AIR Helix-Kabeln, ist auch bei der neuen Referenz Micro AIR Technologie die Luft ein zentraler Bestandteil des Isolationskonzeptes. Aufgrund der geringen Lautsprecherimpedanzen sind bei Lautsprecherkabeln jedoch auch geringe Leitungswiderstände sowie ein geringer Induktivitätsbelag sehr wichtig. Aus diesem Grund kommen bei dem Referenz LS-204 XL Micro AIR zusätzlich zu dem Luft-Dielektrikum insgesamt 6 Concentric-Copper-Leiter zum Einsatz. Dank dieser Multicore-Architektur überlappen und neutralisieren sich die Magnetfelder der Plus- und Minusleiter. Dies reduziert die Induktivität des Kabels erheblich, was eine unverfälschte Übertragung des Audiosignals über ein breites Frequenzspektrum garantiert. Unserem Ansatz folgend hat das LS-204 XL daher einen ausgewogenen Klangcharakter mit präzisem Timing, der auf einem souverän kontrollierten Fundament thront. Dieses Kabel ist also primär für ausgewachsene Standlautsprecher konzipiert. Selbstverständlich ist Klang immer subjektiv zu bewerten und hängt nicht zuletzt von der Gesamtkonstellation eines HiFi-Systems ab. Entscheidend ist am Ende Ihr ganz persönlicher Höreindruck.

Mit dem  LS-404 Micro AIR schreiben wir die Erfolgsgeschichte der Micro AIR Technologie fort: Wie bei den bereits legendären AIR Helix-Kabeln, ist auch bei der Referenz Micro AIR Technologie die Luft ein zentraler Bestandteil des Isolationskonzeptes. Aufgrund der geringen Lautsprecherimpedanzen sind bei Lautsprecherkabeln jedoch auch geringe Leitungswiderstände sowie ein geringer Induktivitätsbelag sehr wichtig. Aus diesem Grund kommen beim Referenz LS-404 Micro AIR zusätzlich zum Luft-Dielektrikum insgesamt 8 Concentric-Copper-Leiter zum Einsatz. Dank dieser Multicore-Architektur überlappen und neutralisieren sich die Magnetfelder der Plus- und Minusleiter. Dies reduziert die Induktivität des Kabels erheblich, was eine unverfälschte Übertragung des Audiosignals über ein breites Frequenzspektrum garantiert. Unserem Ansatz folgend hat das LS-404 daher einen extrem ausgewogenen Klangcharakter mit präzisem Timing, der auf einem souverän kontrollierten Fundament thront. Dieses Kabel ist primär für ausgewachsene Standlautsprecher konzipiert. Selbstverständlich ist Klangeindruck immer subjektiv zu bewerten und hängt nicht zuletzt von der Gesamtkonstellation eines HiFi-Systems ab. Entscheidend ist am Ende dein ganz persönlicher Höreindruck.

Einen hervorragenden Einstieg in die Micro AIR Serie stellt das LS-104 dar. Es setzt sich bereits deutlich von Standardkabeln ab und zeigt, welches Klangpotential in dieser Technologie steckt. Insbesondere sensible Verstärker harmonieren hervorragend mit diesem Kabel. Das Referenz LS-104 Micro AIR steht für ein offenes und gelöstes Klangbild. Es ist ebenfalls mit BFA Bananas bzw. Kabelschuhen konfektioniert sowie als Easy-Plug-Variante erhältlich.

Die Leiter des LS-20 bestehen aus hochreinem Kupfer. Kupfer ist nach Silber unter normalen Bedingungen der beste elektrische Leiter. Insbesondere im Vergleich zu billigem CCA (Copper Coated Aluminum) besitzt Kupfer einen wesentlich besseren Leitwert und ist auch mechanisch belastbarer.

Der Litzenaufbau gehört im HiFi-Bereich zu den bewährten Leiteraufbauten. Jeder Leiter besteht aus 50 x 0,25 mm Litzen die miteinander „verwürgt“ sind. Der Vorteil dieser Konstruktion liegt in der wirtschaftlichen Herstellung und der mechanischen Flexibilität welche mit kleineren Durchmessern der Einzeldrähte zunimmt.

Der Leiterquerschnitt von 2x2,5 mm² bildet das Fundament für einen dynamischen und kraftvollen Klang. Die Polyethylen (PE) Isolation des LS-40 bring sehr gute elektrische Eigenschaften mit. Im Vergleich zu PVC halbiert es den lästigen, wie eine Batterie wirkenden Kapazitätsbelag von Leitungen. Die Wiedergabe gewinnt an Brillanz und Raum. Das PE-Network Jacket schützt den Aufbau vor mechanischen Schäden und dient als zusätzliche Isolation.

Preis

809,00 €*

998,99 €*

578,99 €*

209,00 €*

Anschlussart
SW
SBW; SW
SW
SW
Anwendung
High End Lautsprecherkabel
High End Lautsprecherkabel
High End Lautsprecherkabel
HiFi Lautsprecherkabel
Aufbau
6-fach Multicore
8-fach Multicore
paarverseilt
paarverseilt
Dielektrikum
Luftkammern
Luftkammern
Luftkammern
PE
Kabeldurchmesser
13 mm
13 mm
8,5 mm
8,2 mm
Konformität
CE; REACH; RoHS
CE; REACH; RoHS
CE; REACH; RoHS
CE; REACH; RoHS
Kontaktmaterial
Beryllium Kupfer; Messing (Kabelschuh)
Beryllium Kupfer; Messing
Beryllium Kupfer (BFA Banana); Messing (Kabelschuh)
-
Kontaktveredelung
Rhodium beschichtet
Rhodium beschichtet
Rhodium beschichtet
-
Leiteraufbau
Concentric Copper
Concentric Copper
Concentric Copper
50 x 0,25 mm (2,5 mm²)
Leitermaterial
hochreines OFC Kupfer
hochreines OFC Kupfer
hochreines OFC Kupfer
hochreines Kupfer
Leiterquerschnitt
2 x 7,86 mm² (6 x 2,62 mm²)
2 x 10,48 mm² (8 x 2,62 mm²)
2 x 2,62 mm²
2 x 2,5 mm²
Länge
2 x 3 m
2 x 3 m
2 x 3 m
2 x 3 m; Meterware
Sonderkonfektion
auf Anfrage
auf Anfrage
auf Anfrage
-
Steckergehäuse
Vollmetall
Vollmetall
Vollmetall
-
Produktgruppe
Lautsprecherkabel
Lautsprecherkabel
Lautsprecherkabel
Lautsprecherkabel
Produktkategorie
LS-Kabel Referenz
LS-Kabel Referenz
LS-Kabel Exzellenz
LS-Kabel Exzellenz
Qualität
Referenz
Referenz
Referenz
Exzellenz
Technologie
Micro AIR; Multicore
Micro AIR; Multicore
Micro AIR; Paarverseilt
Paarverseilt
Stecker
Banana; Easy Plug; Kabelschuh
Banana; Easy Plug; Kabelschuh
Banana; Easy Plug; Kabelschuh
Easy Plug
Made in Germany
ja
ja
ja
ja
Kostenloses Probehören
ja
ja
-
-
Mantel
-
-
-
PE-Network Jacket

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit anderen.


Micro AIR-Technologie

Naturgesetze lassen sich nicht ausschalten. Man kann sie nur geschickt nutzen. Jedes Kabel besitzt aufgrund dieser Naturgesetze sogenannte parasitäre Effekte. Dazu gehört unter anderem die Kapazität – also die Tatsache, dass ein Kabel wie eine Batterie Energie zwischenspeichert und zeitversetzt wieder abgibt. Ein Effekt, der die Übertragung von Audiosignalen stark beeinflusst und unerwünscht ist. Die Leitungskapazität ist ein physikalisches Phänomen deren Größe von verschiedenen Faktoren abhängt. Ein wesentlicher ist das Isolationsmaterial, also das sogenannte Dielektrikum, welches die Kapazität um ein Vielfaches erhöhen kann. Luft hingegen tut dies nicht und ist damit der ideale Isolator. Teil der Isolation der Micro AIR Technologie ist eine komplexe, rautenförmige Struktur. Die durch diese Konstruktion entstehenden Kammern vergrößern den Abstand zwischen den Leitern und erhöhen den Luftanteil in der Isolation. Auf diesem Weg werden lästige Kapazitäten reduziert und die Übertragungseigenschaften für die sensiblen Audiosignale optimiert.

Concentric Copper

Im Gegensatz zu herkömmlichen Leiteraufbauten, bei denen die Anordnung der einzelnen Drähte in einem Leiter chaotisch ist, unterliegt die Anordnung der Drähte bei Concentric-Copper-Leitern einem exakt definierten Schema, in dem die Drähte in mehreren Lagen präzise angeordnet sind. Dieser Aufbau reduziert unregelmäßige Kontaktstellen zwischen den Drähten, was den Signalfluss harmonisiert und Laufzeitunterschiede minimiert.Impulse können punktgenau wiedergegeben werden und die Rauminformation der Musik bleibt erhalten. Eine dünne Schicht aus Polyethylen schützt das hochreine Kupfer vor Sauerstoff und damit vor Oxidation.

Kupfer ist nach Silber unter normalen Bedingungen der beste elektrische Leiter. Insbesondere im Vergleich zu billigem CCA (Copper Coated Aluminum) besitzt Kupfer einen wesentlich besseren Leitwert und ist auch mechanisch belastbarer. Die Leiter der Miro AIR-Kabel bestehen aus hochreinem OFC-Kupfer (Oxygen Free Copper)

  • "Wenn man die Micro AIR-Kabel in adäquater (sprich: hochwertiger) Umgebung nutzt, erhält man für einen vernünftigen Betrag sowohl beim NF wie auch beim LS erstklassige Verbinder, die, insbesondere in Kombination miteinander, beinahe schon als „Schnäppchen“ anzusehen sind. Es würde mich nicht wundern, wenn sie die heimlichen Stars im Programm des Herstellers wären."

    HiFi Stars | Micro AIR Kabel
  • "Das in-akustik LS-204 XL Micro AIR gehört in dieser Runde mit zu den Kabeln, das am feinfühligsten mit den Tönen umzugehen weiß. Dies macht es auf eine sehr angenehme und tonal wunderbar ausgewogene Art, und ohne bestimmte Präferenzen zu zeigen. Verfärbungen oder Überdeckungen, die gibt es beim in-akustik nicht."

    HiFi IFAs - Bernd Weber | LS-204 XL Micro AIR

Elektrostatik und Kapazität

Jeder kennt diesen Effekt, wenn man einen Pullover mit hohem Synthetik-Anteil auszieht und es knistert und funkt, weil das eingearbeitete Kunststoffmaterial elektrische Ladungen speichert und dann wieder entlädt. Das Gleiche passiert im Dielektrikum, dem Isolationsmaterial eines Kabels. Es „saugt“ elektrische Energie auf wie ein Schwamm und gibt diese später wieder ab. Bei einem Audiokabel sind dies allerdings Teile des Audiosignals.

Ein Maß für die unerwünschte Speicherfähigkeit des Kabels ist die Kabelkapazität. Während Kondensatoren mit entsprechend hoher Kapazität Energie speichern sollen, sollte die Speicherfähigkeit des Kabels möglichst gering sein. Sie beeinflusst sonst maßgeblich die Übertragungseigenschaften und führt überdies zu Wechselwirkungen mit der angeschlossenen Elektronik. Ideal ist also eine Luftisolation, wie sie mit der Micro AIR- sowie bereits zuvor mit der AIR-Technologie realisiert wurde, da diese die Kapazität auf ein Minimum reduziert.


Kabel sollen nicht klingen

Die Kabel der Referenz AIR Serie haben in der Welt der High End-Verbindungen bereits für Aufsehen gesorgt. Basierend auf dem gleichen physikalischen Ansatz haben wir die Referenz Micro AIR Serie entwickelt. Wie der Name bereits verrät, spielt Luft als Isolation aufgrund der hervorragenden dielektrischen Eigenschaften auch bei der diesen High End-Verbindungen eine zentrale Rolle.

Kabel "klingen" nicht, sondern haben eine Filterwirkung und interagieren mit den Geräten. Unserer Ansicht nach sollen sich Audioverbindungen möglichst unauffällig verhalten und keine Klangeinfärbung erzeugen. Diese würden vielleicht beim ersten Hinhören verblüffen, aber letztlich verfälschen sie das Original und wirken mit der Zeit eher störend. Die Kunst besteht darin, die physikalisch gegebene Filterwirkung durch die Architektur und Materialauswahl so anzupassen, dass Verluste und Interaktionen auf ein Minimum reduziert werden. Dieses Ziel haben wir auch bei der Entwicklung der Referenz Micro AIR Serie verfolgt und – wie wir meinen – wieder erreicht.

Made in Germany

Die Referenz High End-Kabel mit der Micro AIR Technologie werden wie auch die AIR Helix-Kabel in unserer hauseigenen Manufaktur in Deutschland gefertigt. Neben der aufwendigen, manuellen Konfektion der Kabel, gehört dazu selbstverständlich auch die entsprechende Qualitätskontrolle. Jedes Kabel wird nach der Fertigung auf Herz und Nieren geprüft. Dabei werden sowohl Funktionstests, also auch mechanische Tests durchgeführt. Und natürlich kontrollieren wir im Rahmen der Produktentwicklung auch die Live-Performance. Für die größtmögliche Präzision und eine verlustarme Signalübertragung.

Die Kabel-Manufaktur

Das Herzstück von in-akustik ist unsere Manufaktur. Von hier aus schreiben wir Erfolgsgeschichte – mit jeder Menge Freude bei der Arbeit, Leidenschaft für Musik und Liebe zum Detail. Für uns bedeutet Musikgenuss, ein Klangerlebnis schaffen, das der Originalaufnahme und der Interpretation der Künstlerinnen und Künstler so nahe wie möglich kommt. Deshalb findest du bei uns engagierte Menschen, angetrieben von Neugierde und dem Sinn für Präzision, fasziniert von Musik und Außergewöhnlichem, wie die Entwicklung unserer aufwendigen AIR-Kabel.

Das könnte dich auch interessieren:

NF-204 Micro AIR | RCA
Referenz MICRO AIR Qualität: Referenz Luft-Dielektrikum
Länge: 1 m
Da die Ausgänge der HiFi-Geräte nur sehr schwache Signale liefern und sensibel auf hohe Kabelkapazitäten reagieren, spielt die Kabelkapazität bei der Verbindung der Komponenten untereinander eine entscheidende Rolle. Es entsteht ein sogenannter Tiefpassfilter, der hohe Frequenzen abschneidet und darüber hinaus Phasenverschiebungen verursacht. Aus diesem Grund sind RCA- und XLR-Audiokabel geradezu prädestiniert für die auf Luft basierende Isolation der Micro AIR-Technologie. Eine weitere Besonderheit des NF-204 Micro AIR ist seine symmetrische Architektur, welche eine hohe Störsicherheit gegenüber EMV Strahlung garantiert. Alleine oder in Kombination mit dem LS-204 / LS-204-XL öffnet das NF-204 Micro AIR Tür und Tor der Geräteanschlüsse und lässt Ihre Komponenten zur Hochform auflaufen.

Varianten ab 339,00 €*
389,00 €*
Phono-202 | RCA - RCA
High End Phonokabel Qualität: Referenz Doppelte Abschirmung
Länge: 1,5 m
Gerade weil Audiosignale so empfindlich sind, haben wir unser Phonokabel Referenz NF-202 mit einigen überaus effektiven Technologien ausgestattet: Eine optimale DUO-PE II Isolation, mit Luft gefüllte PE-Röhrchen, ein innovativer GAP-Stecker, vor allem aber extrem feine, massive Leiter aus hochreinem OFCKupfer gewährleisten einheitliche Laufzeiten und die glasklare Signalübertragung. Masse- und Signalleiter sind gleich groß und symmetrisch angeordnet. Das PE-Network Jacket verhindert Mikrovibrationen.

379,00 €*
AC-1502
High End Netzanschlussleitung Qualität: Referenz 3 x 1,5 mm² | dichter Folienschirm
Länge: 2 m | Stecker: SCHUKO > C13
Die Netzanschlussleitungen (Stromkabel) spielen innerhalb der Hifi-Anlage eine ganz besondere Rolle. Sie müssen den impulsiven Stromverbrauch durch dynamische Musikpassagen an Vollverstärkern, Endstufen oder Aktivlautsprechern managen. Darüber hinaus müssen sie die extremen Stromspitzen, welche bei der Umwandlung von Wechsel- in Gleichspannung in den Geräten verstärkt werden, ohne Verzögerung und verlustfrei den einzelnen Hifi-Geräten zuführen. Jeder „gehemmte“ Stromfluss führt zu hohen Leistungsverlusten an Leitungs- und Übergangswiderständen und beeinflusst den Klang der HiFi-Anlage negativ. Aus diesem Grund wurde das AC-1502 mit sehr geringen Übergangswiderständen entwickelt. Zusätzlich schützt eine hochdichte Abschirmung die benachbarten Komponenten vor starken Magnetfeldern und Störeinstrahlungen, welche durch die rasch ändernden Stroman- und abstiege im Stromkabel entstehen. Das Ergebnis ist eine HiFi Netzanschlussleitung mit hervorragendem Preis-/ Leistungs- Verhältnis die Ihre Anlage in Punkto Dynamik und Detailwiedergabe auf ein höheres Klangniveau hebt. Doch bei aller Liebe zum audiophilen Detail, spielt die Sicherheit bei dieser Kabelkategorie eine besonders wichtige Rolle. Aus diesem Grund wird jedes AC-1502 Stromkabel intensiv geprüft. Neben dem Funktionstest durchläuft jedes Kabel auch einen Isolations- und Hochspannungsprüfung. Das Ergebnis wird protokolliert und jedes Stromkabel erhält eine individuelle Seriennummer.

Varianten ab 209,00 €*
229,00 €*
LS-404 Micro AIR
Referenz Micro AIR Qualität: Referenz Luft-Dielektrikum
Anschlussart: SW | Länge: 2 x 3 m | Stecker: Easy Plug
Mit dem  LS-404 Micro AIR schreiben wir die Erfolgsgeschichte der Micro AIR Technologie fort: Wie bei den bereits legendären AIR Helix-Kabeln, ist auch bei der Referenz Micro AIR Technologie die Luft ein zentraler Bestandteil des Isolationskonzeptes. Aufgrund der geringen Lautsprecherimpedanzen sind bei Lautsprecherkabeln jedoch auch geringe Leitungswiderstände sowie ein geringer Induktivitätsbelag sehr wichtig. Aus diesem Grund kommen beim Referenz LS-404 Micro AIR zusätzlich zum Luft-Dielektrikum insgesamt 8 Concentric-Copper-Leiter zum Einsatz. Dank dieser Multicore-Architektur überlappen und neutralisieren sich die Magnetfelder der Plus- und Minusleiter. Dies reduziert die Induktivität des Kabels erheblich, was eine unverfälschte Übertragung des Audiosignals über ein breites Frequenzspektrum garantiert. Unserem Ansatz folgend hat das LS-404 daher einen extrem ausgewogenen Klangcharakter mit präzisem Timing, der auf einem souverän kontrollierten Fundament thront. Dieses Kabel ist primär für ausgewachsene Standlautsprecher konzipiert. Selbstverständlich ist Klangeindruck immer subjektiv zu bewerten und hängt nicht zuletzt von der Gesamtkonstellation eines HiFi-Systems ab. Entscheidend ist am Ende dein ganz persönlicher Höreindruck.

908,99 €*